PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorhautbändchen Beschneidung



Seiten : 1 [2] 3

supamaus007
09.10.2005, 14:08
Ich stelle mir so eine Cici echt fies vor... Ich glaube andere OPs haben auch mit weniger Psyche zu tun. :-keks
Im Grunde kann es aber doch kein große Eingriff sein, weil man ja nicht zum Beispiel durch Muskeln oder Peritoneum muss. :-nix
Wird sowas immer in Kliniken gemacht? Das Frenulum alleine wird ja auch ambulant beschnipselt.

Evil
09.10.2005, 14:19
Im Grunde kann es aber doch kein große Eingriff sein, weil man ja nicht zum Beispiel durch Muskeln oder Peritoneum muss. :-nix Eine Narkose brauchst Du aber trotzdem, und die ist gerade bei Kindern nicht ohne Risiko. So'n Laryngospasmus, wo das Kind blau wird, ist ganz und gar nicht lustig!

Chippielara
09.10.2005, 14:40
Man kann eine cici ambulant ab einem halben jahr in vollnarkose machen, bei noch kleineren kindern wird wegen der höheren komplikationsrate nicht ambulant operiert. Auch in diesem alter und darüber hinaus kann es natürlich zu komplikationen kommen, die aber sicher nicht höher, eher niedriger als bei erwachsenen sind.

Bei ein-bis zwei monate alten kindern wird die beschneidung in örtlicher betäubung gemacht (peniswurzelblock)- bisher die einzige Op bei der ich aus lauter mitleid mit diesen kleinen würmchen am liebsten rausgegangen wäre, die schreien wie am spieß. Hierbei handelt es sich dann eigentlich immer um eine kulturelle beschneidung. Die vorhaut wird dabei auf einen plastikring gezogen, der dann also zwischen vorhaut und eichel liegt und dann mit einem dünnen faden abgebunden. Sie fällt dann nach ein paar tagen von selber ab. Soweit die theorie. In der praxis habe ich es erlebt, dass ein teil der vorhaut nicht mit abgegangen war und dann manuell nachbeschnitten werden musste- wieder die ganze prozedur, ein kreischendes baby, das von mehreren leuten festgehalten werden musste, sehr blasse eltern, ... Wahrscheinlich gibts auch noch andere methoden, aber das ist die die ich kenne.

Achja und dass die vorhaut mit der ejakulation zu tun hat, glaub ich auch weniger...

Evil
09.10.2005, 15:08
Bei ein-bis zwei monate alten kindern wird die beschneidung in örtlicher betäubung gemacht (peniswurzelblock) Die Urologen an unserem Haus operieren eine CiCi IMMER in Vollnarkose, bzw bei Erwachsenen auch in spinaler Anästhesie. Der Penisblock wird aber bei Vollnarkose trotzdem wegen post-operativer Schmerzfreiheit gemacht.

Chippielara
09.10.2005, 15:21
Die Urologen an unserem Haus operieren eine CiCi IMMER in Vollnarkose, bzw bei Erwachsenen auch in spinaler Anästhesie.



:-dafür



Der Penisblock wird aber bei Vollnarkose trotzdem wegen post-operativer Schmerzfreiheit gemacht.

das ist klar... haben wir auch gemacht und zusätzlich noch anästhesinsalbe für hinterher.

Doktor_No
09.10.2005, 20:57
also ich als berufener urologe finde diese op ja höchstgradig elegant "ironiemodusaus". es gibt zig methoden, ob bei kindern oder erwachsenen. ich persönlich finde die milaneser schule bei erwachsenen am besten, mit intracutannähten, erst schön quadranten anzügeln und dann feinstarbeit, sieht aus wie neu danach!!cici alsIGEL finde ich dämlich, dann soll man es lassen. indikationen sollten natürlich immer erfüllt sein, ob man kulturelle hintergründe zu diesen zählt ist diskutabel denke ich.

Scrotum
09.10.2005, 21:24
Der Penisblock ist aber meiner Meinung nach nicht notwendig und wird bei weitem nicht überall gemacht. Die Schmerzen sind postoperativ eigentlich "in Ruhe" meines Wissens meist minimal - Reibung ist halt ein Killer. Da hilft ein guter Verband. Oder täusch ich mich da?

Doktor_No
09.10.2005, 21:42
@scrotum: penisblock wenn das nur örtlich betäubt wird. finde ich nicht gut. ansonsten post op "kühlen und schlaff hochlegen", je nach schule 3-6 wochen keine erektionen provozieren, wenn nötig medikamentös intervenieren. gute salbenpflege gegen keloidbildung und narbenstrikturen.

DoktorW
09.10.2005, 22:33
je nach schule 3-6 wochen keine erektionen provozieren, wenn nötig medikamentös intervenieren.

na klasse, das ist manchmal aber gar nicht so einfach :-))

Scrotum
09.10.2005, 22:34
Keine Erektion provozieren? :-))

Klär mich mal über die medikamentöse Intervention auf. Was kann man da geben?

supamaus007
09.10.2005, 23:23
Ja bitte!! Ich wills auch wissen! Ist das dann sowas wie Anti-Viagra?

Rico
10.10.2005, 00:07
Immer einen Krug Eiswasser auf dem Tisch stehen haben? :-D

Gersig
10.10.2005, 01:51
Wahrscheinlich Schlaffolin :-)

FataMorgana
10.10.2005, 09:39
Keine Erektion provozieren? :-))

Klär mich mal über die medikamentöse Intervention auf. Was kann man da geben?

Diazepam wird im allgemeinen verwendet. Andere lang wirksame Benzodiazepine sind natürlich auch möglich. Je nach Dosis soll das eine sehr effektive Maßnahme sein, um Erektionen zu verhindern. Meines Wissens wird das nach Circumcisionen grundsätzliche gemacht.

Doktor_No
10.10.2005, 13:41
benzos sind auch mir als medis dafür bekannt, eben alles was ein bisschen sediert und den sympathikus blockt (gibt doch auch den spruch "du bist mir sympathisch, denn er steht mir, willst du mir nicht parasympathisch werden?" (ejakulation ist ja parasympathisch getriggert...)). hier noch der ultimative link zum thema:http://de.wikipedia.org/wiki/Zirkumzision

Alles wird gut
10.10.2005, 16:53
"du bist mir sympathisch, denn er steht mir, willst du mir nicht parasympathisch werden?" (ejakulation ist ja parasympathisch getriggert...)). [/url]
War's nicht genau andersrum? Erektion parasympathisch und Ejakulation sympathisch!?

Gersig
10.10.2005, 17:05
Eselsbrücke: Point and Shoot (Erektion ist Parasympathisch, Ejakulation ist Sympathisch)

Doktor_No
10.10.2005, 19:05
jojojo mein fehler, hab halt nen dauerständer :-blush da ist dann nicht mehr genug blut im gehirn um solche dinge noch korrekt auf die reihe zu bekommen ;-)

Gersig
10.10.2005, 20:12
:-top :-top

Scrotum
10.10.2005, 23:29
Diazepam wird im allgemeinen verwendet. Andere lang wirksame Benzodiazepine sind natürlich auch möglich. Je nach Dosis soll das eine sehr effektive Maßnahme sein, um Erektionen zu verhindern. Meines Wissens wird das nach Circumcisionen grundsätzliche gemacht.

Ne, das sicher nicht. Hab das jetzt echt zum ersten Mal gehört.