PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohnen in Jena - hier entlang ...



Sani
25.05.2004, 11:15
Hallo,

jede Stadt ist anders. Dies macht sich vor allem im Bezug auf das Wohnen bemerkbar. In diesem Thread sollen unter anderen folgende Infos gesammelt werden:

- Gibt es Wohnheime und wenn ja welche sind empfehlenswert?
- Welche Stadtteile oder Wohngebiete sind besonders beliebt bei Studenten?
- Für den Anfang: Wo kann man "unterkommen"? Gibt es eine Jugendherberge (vielleicht sogar mit URL)?
- Welche Empfehlung zur Wohnungssuche gibt es?
- Wo bekommt man Infos zu freien Wohnungen?

Wir sind gespannt!
Euer
Medi-Learn Team

Pünktchen
19.10.2005, 13:16
Wohnheime in Jena

http://studentenwerk.uni-jena.de/
http://studentenwerk.uni-jena.de/de/wohnliches/wohnanlagen.htm

Emil-Wölk-Strasse - vorsicht! der Autobahnlärm ist nicht unbeträchtlich! Aber schliesslich gibt es ja jetzt die grosse "Autobahn"umbauaktion zur Lärmbeseitung...mal schauen wie es ist, wenn die fertig ist :-top

SchildiDerZweite
20.10.2005, 00:39
Also ich wohne in Jena, F.Auerbach Str. Die eingebauten Fenster dämpfen den Schall immens. Wenn man das Fenster aufmacht wird es laut. Ist aber ab nächsten Jahr dann eh vorbei, dann ist der Tunnel gebaut und AUtobahn plus Lärm verschwunden.

ehemaliger User 08052012
21.10.2005, 20:31
naja, laut Baustellenschild ist die Autobahnbaustelle bis 2010.... :-nix

Madde
29.09.2006, 16:29
Hilfe!
find keine Wohnung in Jena . Wer hat nen Tipp für mich?

ehemaliger User 08052012
08.10.2006, 02:46
hmmm, hast du schon beim studentenwerk gefragt? ansonsten gibt es soweit ich weiss in anfang bachstrasse nen laden der heist mitwohnzentrale oder bso ähnlich, vielleicht da mal versuchen

kiwileinchen
22.08.2007, 15:23
hey...allle jahre wieder... :-((

fang zum kommenden ws in jena an und such ganz dringend ne eigene bleibe, halt kein wohnheim oder so... starte grad meine wohnungssuche und merk grad, dass es...naja..recht 'bescheiden' auf dem jenaer wohnungsmarkt aussieht...würde mich über diverse tipps und internetseiten (außer die vom studiwerk oder den links von der uni-homepage) freuen.. :-))

Azumarill
22.08.2007, 18:55
hey kiwi,

... mit einer eigenen wohnung kann ich dir leider nicht dienen :-nix aber leider is das jena-lokalforum ziemlich leergefegt - da ist es schön, mal "gleichgesinnte" zu treffen ... ;) du hast also schon deine zusage für die FSU? HM oder ZM? herzlichen glückwunsch! ich gehöre leider nicht zu den glücklichen, die den NC geknackt haben - hoffentlich bekomme ich im AdH noch einen platz...

viel erfolg bei deiner wohnungssuche. bis anfang oktober :-)

liebe grüße!

kiwileinchen
22.08.2007, 21:26
hey...

tjaja..is mir auch schon aufgefallen, dass hier nicht gerade der Bär steppt... :-))

naja..will zm studieren aber mein 1,3 hat leider auch nicht für den (meiner Meinung nach viel zuuuuu hohen nc!!!) gereicht...aber bin rect zuversichtigt, dass ich übers adh reinkomm *fingerkreuzundbeten* :-)

und selbst?? auch en zahni oder eher hm? kommst du aus thüringen?

annekii
23.08.2007, 13:18
Hallo!

Hast Du Zeit, Dich in Jena umzuschauen? Es gibt so viele Aushänge: große Mensa am Abbe-Platz, Philosophen-Mensa, das Gebäude mit Rechtswissenschaft am Abbe-Platz, die ThULB, das Uni-Hauptgebäude, einige Kneipen. Das geht meist viel schneller als übers Netz und in Zeitungen.
Ich habe meine erste WG auch über nen Aushang gefunden und war auf einigen Wohnungsbesuchen durch solche.

LG und viel Erfolg
Annekii

Azumarill
24.08.2007, 12:23
Hallo!

Hast Du Zeit, Dich in Jena umzuschauen? Es gibt so viele Aushänge: große Mensa am Abbe-Platz, Philosophen-Mensa, das Gebäude mit Rechtswissenschaft am Abbe-Platz, die ThULB, das Uni-Hauptgebäude, einige Kneipen. Das geht meist viel schneller als übers Netz und in Zeitungen.
Ich habe meine erste WG auch über nen Aushang gefunden und war auf einigen Wohnungsbesuchen durch solche.

LG und viel Erfolg
Annekii

... die bescheide von der ZVS kommen ja erst am 26.9.!! deshalb stellt sich für mich dann auch das problem so schnell wie möglich ein zimmer zu finden... :-(

@kiwi: ich komme aus sachsen (nähe leipzig) u habe DN 1,3. beworben habe ich mich für HM. aber dieses warten auf eine zusage oder absage macht mich fertig.... du hast da sicher gute chancen mit 1,3! mein cousin (DN 2,3 und 1WS!!!) hat ZM in jena studiert - so bin ich auch auf die FSU gekommen - und ihm hat's sehr gut gefallen!!! kommst du direkt aus jena od woher in thüringen? musst mir mal bescheid geben, ob's bei dir geklappt hat mit'm studienplatz!

ps.: in dem "dschungelbuch" von der FSU steht zum wohnen:

www.wohnen-jena.de
www.wg-gesucht.de
www.jenaonline.de/anzeigen/wohnungen.shtml
www.immobilienscout24.de
www.studenten-wg.de
www.thueringen.immowelt.de

vllt hilft's dir ja... willst du ein wg-zimmer od eine eigene wohnung?

kiwileinchen
24.08.2007, 18:31
ja..sch*** ZVS!!! Aber hey, 4 Tage für Whg suchen und dies und das reichen doch.... :-dagegen ja, aber wie man sieht, ist jena grundsätzlich überbevölkert (hatte heute 5 absagen für ne bude bekommen... :-wand ), weshalb ich jetzt auf "gut glück" eine such....

Erstmal: Gaannz lieben dank für die Addressen!! Einige kannt ich noch gar nicht... Mal gucken ob was dabei is...*hoffen*

Dann: Ja, denk auc, dass es schon klappen wird, aber du hats doch auch mit deinem Schnitt recht jute chancen für hm!!

Nee, komm nicht direkt aus jena, wohn in erfurt, also fast nebenan,,deshalb würds ja zur not noch gehn, mit dem zug hin und her zu fahren (gerade mal 30 min ne fahrt..verkraftbar! :-)) ), aber würd halt schon lieber gleich voll durchstarten...

alles bah!!! :-)) :-))

Azumarill
26.08.2007, 13:45
hm... ich hatte mir auch schon mal ein paar wg-angebote aus'm internet geholt - aber dann werde ich jetzt auch nicht mehr erfolg haben als du :-( aber wenn ich mich jetzt schon umsehe nach einem zimmer und dann doch keinen studienplatz bekomme..... alles für'n ar*** ich seh's schon kommen, dass ich ab 1.10. unter ner schicken brücke schlafe ;-) ansonsten nehmen wir uns 'ne 3-zimmer-wohnung und gründen eigene wg :-top auf jeden fall würde mich mal interessieren, warum du nich in ein wohnheim willst?! ich hab' mich vor 1 1/2 monaten beim studentenwerk beworben - aber iwie kommen die nicht aus der knete :-??? naja, die chance dort etwas zu bekommen geht zwar gg '0', aber immerhin werden auch appartements (mit küche und bad) vergeben, also wie eine eigene wohnung.

LG, A.

b52
15.09.2007, 18:54
ich fang jetzt zum WS in jena an, komme aus nrw und kenne mich in jena überhaupt nicht aus... welche stadtteile sind denn besonders zu empfehlen bzw. total von abzuraten??

Zero
16.09.2007, 11:15
Grundsätzlich kann man in Jena eigentlich fast in jedem Stadtteil wohnen. Hier mal die Highlights aufgeführt:

Stadtmitte:
Pro:
in der Vorklinik kurze Wege zur Uni
kurze Wege zu Kneipen, Café's und Veranstaltungsorten
schöneres Ambiente


Contra
in der Klinik lange Wege zur Uni
meist Wohnraummangel
teurer als die anderen Stadtteile


vs. Kontrahentenstadtteil

Lobeda Ost:
Pro:
in der Klinik kurze Wege zur Uni + Klinik
billig
viele Kommilitonen wohnen hier
meist genug Wohnungen verfügbar


Contra
in der Vorkllinik lange Wege zur Uni
Plattenbau, also nicht ganz so schönes Ambiente


Das sind eigentlich die 2 großen Auswahlmöglichkeiten zur Wohnortsuche...Es gibt natürlich noch Lobeda West, was aber mit ähnlichen Charakteristika wie Lobeda Ost zu versehen ist. Nur der Weg zur Klinik ist ein wenig länger. Weiterhin gibt es noch einige andere Viertel die ganz schön sind, die ich jetzt allerdings einfach mal weglasse...

Am besten man schaut sich einfach mal ein paar Wohnungen an. Ich persönlich wohne schon seit eh und je in Lobeda Ost, ca. 2 min Fußmarsch von der Klinik entfernt. Für mich hat sich das als äusserst positiv herausgestellt, da ich immer in der Klinik arbeite. Ansonsten ist das mit der Strecke Wohnung - Uni sowieso relativ. Es fahren eigentlich durchgehend Strassenbahnen, so daß man immer ans Ziel kommt. Eine Fahrt von Lobeda in die Stadtmitte (oder andersrum) dauert 16 Minuten, daher ist das denk ich nich so ausschlaggebend.

Entscheidender Punkt ist eher wie man seine Wohnumgebung gerne hätte. Wenn einen Plattenbauten nich stören und man sowieso am Hungertuch nagt, dann sollte man sich mal in Lobeda umschauen. Wer mit Geld gesegnet ist und lieber in schicken Altbauwohnungen im Zentrum wohnen will, der muss halt da schauen. Alles nur ne Frage der Kosten - Nutzen - Abwägung.

Grüße Addy

b52
16.09.2007, 11:49
cool, danke schonmal für die antwort! im internet hab ich auch viele wohnungen in cospeda gefunden. wie ist denn dort die gegeng so??

Zero
16.09.2007, 12:23
Nuja...Cospeda ist zwar ein Stadtteil von Jena, aber es ist nur ein eingemeindetes Dorf ein wenig abseits. Weiß gar nicht wie die Bahnverbindungen da sind, aber ich würde davon abraten. Is halt ein Stück weit weg vom Geschehen... Ich glaub ne Kommilitonin von mir hat da auch mal kurzfristig gewohnt und die hat immer nur geschimpft, da man da halt nich so gut angebunden ist.

Hier mal eine Stadtplanübersicht: http://www.jena.de/stplan/

annekii
16.09.2007, 18:28
Cospeda ist ein Dorf und liegt auf dem Berg und ist nur mit Bus an Jena angebunden.

Damenviertel, Westviertel und Ost und der Anfang von Nord finde ich am schönsten.

Mir waren die Wege nach Lobeda egal, ich wollte da absolut nicht wohnen. In Nord gibt es auch günstige Wohnungen, da fährt ne Straßenbahn, aber es dauert dann halt, bis man in Lobeda ist. Aber gerade für die Vorklinik ist man ja viel in der Stadt noch. Bis dahin kann man sich ja gut dort einrichten.

Ich glaube, oben Richtung Tatzendpromenade kann man auch günstig wohnen.