PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kosten im 1. Semester



Timba
27.06.2004, 16:10
Obwohl ich weiß, dass die Frage nach den Kosten für Zahnmedizin schon häufiger gestellt wurden und diese je nach Uni auch schwanken, würde mich trotzdem noch interessieren, mit was man denn so am Anfang "rechnen" muss? :-blush :-))

Sprich: Was braucht der "Milch"-Zahni im 1. Semester umbedingt
:-stud , was kann man sich sparen bzw. was sind die Bücher für das 1. Semester bzw. die Vorklinik, an denen man nicht vorbeikommt??? :-)

Außerdem wollte ich noch fragen, was denn nun so ein Vorklinikkoffer neu kostet (hab von 800,- € gehört) und wo die Preise bei gebrauchten liegen?
Gibt es einen Dentalhandel im Netz, die einen solchen Koffer anbieten?
Habe selbst im Internet zwar Dental-Shops gefunden, die diese als Set anbieten, doch nie wirklich abbilden oder Preise angeben... Arbeiten die Dentalshops am Ort denn oft mit den Unis zusammen, sodass ein überregionaler Preisvergleich entfällt?????

Fragen über Fragen....würde mich freuen, wenn der ein oder andere von euch posten würde. :-nix

Sternchen983
27.06.2004, 17:08
hey du,
also ich bin gerade im ersten Semester.Wir haben bis jetzt eigentlich nur 2 Bücher gebraucht(pro Buch ca. 30 Euro), aber im 2. Semester kommen bei uns die Naturwissenschaften dazu und dann werden wir auch mehr Bücher brauchen.Für meine Instrumente hab ich mit eigener Maschine so um die 1300 € bezahlt.Dazu kommen dann noch Skripte(Preise unterschiedlich, zum Beispiel TPK-Skript und Marburger Skript für Werkstoffkunde) und Klausurfragen.
Bei uns haben sich in der Orientierungswoche, gleich 2 Dentaldepots vorgestellt(aus Hamburg) und beiden haben uns Preislisten ausgeteilt, so dass wir die Preise vergleichen und dann bestellen konnten.Das Gute ist, dass Vertreter dieser beiden Firmen fast jeden Tag in der Uni sind und man immer beliebig Materialien nachbestellen kann.
Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen!
Liebe Grüsse

glitzertraum
02.08.2004, 14:24
Hi!

also ich studiere in regensburg und bei uns hat der Vorklinikerkoffer 2000 Euro gekostet plus diverse Materialkosten von ca.300 -400 Euro.
Artikulator: 400 Euro
Skript: TPK 5 Euro
Bücher: Lehmann/Hellwig ( Restaurative Zahnheilkunde) 30 euro

ZeeK (chemie) 30 Euro plus chemie Skript 10 Euro

Das war es eigentlich. Man muss aber dazu sagen, dass es bei uns sowieso teurer ist, als an den meisten anderen Unis.
Wenn du im WS anfangen solltest, dann erkundige dich rechtzeitig un dbesorg dir eine Liste, was alles in dem Koffer drin sein muss, dann kannst du ne Menge Kohle sparen.

Lieber Gruss

glitzer

muelli
02.08.2004, 18:41
P.S.: Wenn du nach Regensburg willst, kann ich dir einen super erhaltenen, top ausgestatteten Koffer anbieten ... ;-)

glitzertraum
02.08.2004, 21:46
Danke michael! :-D

aber ich habe ja doch schon einen, solltest es ja eigentlich wissen!

Hast du dir überlegt, was du jetzt machen willst?

Gruss

sarah

muelli
02.08.2004, 22:56
hallo sarah,

war letzte woche in der kardiologie, diese woche bin ich in der chirurgie...heute durfte ich bei einer op, bei der der halbe dickdarm wegen eines tumors entfernt wurde, 3. mann sein...war richtig lecker :-)