PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prüfungsprotokolle



NoUse4@Name
02.08.2004, 01:22
Moinsen!
Ich habe ja wenig Hoffnung..aber vielleicht weiss ja doch wer n Tip.
Also ich bin fürs Physikum in Göttingen gemeldet...allerdings ist meine Prüfungsgruppe zerfallen (ich bin trauriger Rest meiner Prüfungsgruppe) und da ich nicht wusste was nun geschehen würde habe ich mir auch keine Protokolle gekauft..
Vor ein paar Tagen wurde mir gesagt,daß ich nciht so einfach die Gruppe wechseln kann und nur eine andere Gruppe zur Wahl habe...mir wurde also nahegelegt allein geprüft zu werden...

So nun steh ich da und habe keine Prüfungsprotokolle und ärgere mich wahnsinnig,daß ich mir nicht gleich die meiner ursprünglichen Gruppe gekauft habe (in der ich ja nun doch bin...)

Weiss jemand von Euch wie ich (trotz geschlossener Fachschaft) noch an Protokolle komme?
Ich finde leider auch niemanden aus meinem Semester,der die selber Prüfer hat... 8hab ja nicht alle telefonnummern und bis jetzt nur Pech gehabt..)

Hiiiilfe:-nix

beckspistol
02.08.2004, 01:51
aushang im wohnheim ?
aushang mensa ?
email an fachschaft ?
vorstellungstermine beim prüfer in erfahrung bringen (sekretariat), hingehen+ die anderen prüflinge anhauen....

mehr ideen hab ich momentan auch nich...

NoUse4@Name
02.08.2004, 09:42
Hm an Email an die Fachschaft dacht eich ja auch schon..aber wenn die doch geschlossen ist?

Vorstellungstermine??? Gibt es nicht.. ich muss da nur "irgendwann" irgendwie hin und in Erfahrung bringen, wo ich an meinem Termin sein soll.
Das mach ich heute, aber da sind sicher keine andern Studenten die auch bei dem Prüfung haben..nur mit ganz ganz viel Glück...

Von PD Dr. Männer, den ich in Anatomie haben werden gibt es angeblich auch keine Protokolle mehr... da habe ich wen gefunden der ihn auch hat... :-?

Hatte vielleicht jemand hier schon bei dem?

Hab noch Prof. Doenecke und in Biochemie und Dr. Cattaruzza in Physiologie im angebot...:-blush

NoUse4@Name
03.08.2004, 00:23
Och hat denn wirklich niemand einen guten Rat für mich??

Smibo
04.08.2004, 02:08
Dann such dir mal einen aus der Fachschaft heraus und flehe ihn an dir die Protokolle zu verkaufen.

Vielleicht hat er ja Mitleid :-)

Ach übrigens: Allein hat man ne bessere Chance die Prüfungen zu bestehen als in einer Gruppe ;-)

Cora 75
04.08.2004, 13:50
ich würd´s mal mit den höheren sem. verscuhen, kennst da niemand , der dir da weiterhelfen kann? da hat doch sicher noch jemand alte protokolle;-) das wird schon :-top nicht verzweifeln

Pünktchen
04.08.2004, 19:38
hatte ich richtig verstanden, daß deine ex-prüfungsgruppe sich die Protokolle besorgt hatte? kannst du keinen von denen auftreiben und fragen?

email an die Fachschaft würde ich auf alle fälle schreiben, die sind auch in den Ferien aktiv ;-)

NoUse4@Name
09.08.2004, 18:28
Oh man.. .diese neue Aufmachung hier bringt mich ganz durcheinander...da is man einmal nicht da... Dssss...

Also.. wo war ich? Ja.. nett,das doch noch wer geantworetet hat..war schon total enttäuscht..zum Glück habe ich noch jemanden gefunden,der mir bei der Fachschaft aufgeschlossen hat...hat aber auch nur für einen Prüfer Protokolle ergeben.... Naja..immerhin...

Neee...meine Restprüfungsgruppe hat auch keine...

So Simbo.. nun erzähl meinem Entmutigten Einzelprüflingsseelchen doch noch so ein paar nette sachen.... :-blush MIttlerweile hab ich nämlich schon ganz schön respekt vor meiner Entscheidung...

Vor allem bei Anatomie... dahabe ich gehört der Prüfer bringt einen erstmal in den Präpsaal und lässt die Gruppe ne halbe Stunde mit der Leiche allein.... Da bin ich ja nun gar nicht scharf drauf...

Kann auch mal wer ein paar Tipps geben,was in Anatomie gern gefragt wird? Also es hieß Kopf, und Körperhöhlen...

NoUse *immernochverzweifelt*