PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : von anfang an...



die meike
25.08.2004, 20:46
hi!
hoffe mal dass mir ein paar leute hier meine frage beantworten können, und zwar:
welche kurse sollte man schon alles im1. semester besuchen?was ist nicht zuviel?und stimmt es dass zahnmediziner kein bio machen müssen??
meike

NoUse4@Name
25.08.2004, 21:17
Hey Meike!
Also bei uns war es so,daß man da gar nciht viel aussuchen konnte...das ist alles praktisch schon so festgelegt,daß Du da gar nciht viel selbst entscheiden kannst, wenn Du nciht Zeit verlieren willst...

ZUm Beispiel ist im ersten Semester bei uns TPK dran gewesen und ein paar Vorlesungen (zoologie, Physik, Chemie)
und in den Semesterferien Physikpraktikum..
Man konnte da nicht eigentlich ncihts umschmeissen um es leichter zu haben... das war schon ganz gut so geplant.. und für die Phantomkurse im dritten Semester (glaube ich) ist TPK Pflicht.. und das Vorphysikum (gibt es das noch???) nach dem zweiten Semester kann man nur machen wenn man den Physikschein und den Chemieschein hat...(Chemiepraktikum im 2. Semester)

Von daher halte Dich am besten an die althergebrachte Reihenfolge..(ui..da fällt mir ein..so leicht ist das ja gar nciht mehr... da war doh irgendwas mit Anatomie und Phantomkursen...*insGrübelnkomm*)

Naja...jedenfalls habe ich mich immer brav an die Vorgaben gehalten udn bis jetzt hat das nicht geschadet...
Allerdings hat unser Semester das Biochemiepraktikum vorgezogen, wie es auch schon einige semester vor und getan haben.. so hat man nicht Physiologie und Biochemie auf einmal und es war auch Gott sei Dank genug Platz im PRaktikum davor:-)

Ach und wegen BIO: Stimmt, wir hatten kein Bio..und auch kein Biologie-Praktikum, aber dafür Zoologie und das wird dann auch im Vorphysikum gefragt..(das Du vielleicht ja gar nicht hast...)

Gruß, NoUse

Sternchen983
25.08.2004, 22:24
Bei uns war im 1. Semester auch der TPK Kurs und dazu nur Werstoffkunde.Jetzt im 2. kommen Physik und Chemie(Vorlesungen und Praktikum) und auch Bio(aber kein Praktikum).Mach dir keine Sorgen, das wird schon von der Uni alles vorgegeben, da kann man sich nicht mehr viel aussuchen.
Liebe Grüsse

Smibo
26.08.2004, 18:51
hi!
hoffe mal dass mir ein paar leute hier meine frage beantworten können, und zwar:
welche kurse sollte man schon alles im1. semester besuchen?was ist nicht zuviel?und stimmt es dass zahnmediziner kein bio machen müssen??
meike

suchmaschine benutzen, da findet man ne menge antworten.... :-dance

Bee79
30.10.2004, 20:46
...das mag jetzt total bescheuert klingen,aber ich bin einfach noch nicht drin,in der routine der Abkürzungen...erklärt ihr mir kurz,was TPK ist?
Ich fang erst nächstes Jahr an,zu studieren! :-lesen

ZMEDI
30.10.2004, 20:55
TPK= technisch-propädeutischer-kurs
Das wäre der erste zahntechnische Kurs im Zahni Studium, meist im 1. Semester..d.h. drähte biegen, wachsmodellationen, kleinere prothesen etc. hoffe das hilft etwas... :-stud

Bee79
30.10.2004, 21:00
...na klar!Vielen Dank!Hört sich echt interessant an!Ich freu mich schon!hihi!

Köffy
01.11.2004, 23:57
Also ich hab jetzt in Freiburg angefangen, und hier ist TPK und Phantom erst im zweiten Semester dran. Hier geht es mit Chemie VO + Praktikum, Physik VO + Praktikum, Bio, Anatomie und Termi VO los. Naturwissenschafts- Overkill!!