PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Freiburger?



Seiten : [1] 2

Lava
06.09.2004, 22:02
Hallo!

Bekommt Freiburg diesjahr keine Erstsemester oder wie? Meldet euch doch mal! Und man sieht sich dann auf der BigMediNight (nicht verpassen!) ;-)

Richelieu
08.09.2004, 19:40
Doch, ich habe einen Platz bekommen :)
Heute morgen habe ich mich eingeschrieben, und jetzt dürfte wohl nicht mehr viel schiefgehen können...
Aber noch über einen Monat bis zum Studienanfang :/
Bis zur MediNight,
Philipp

Malo
09.09.2004, 20:17
Herzlich willkommen in Freiburg...
Eine gute Wahl...

test
09.09.2004, 20:59
Doch, ich habe einen Platz bekommen :)
Heute morgen habe ich mich eingeschrieben, und jetzt dürfte wohl nicht mehr viel schiefgehen können...
Aber noch über einen Monat bis zum Studienanfang :/
Bis zur MediNight,
Philipp

Na dann herzlich WIllkommen ;-)
Kannst den Monat ja nutzen die Stadt kennen zu lernen :-angel

Richelieu
09.09.2004, 23:22
Naja, ich war jetzt ja schon dreimal unten und soo groß ist die Stadt ja auch nicht. Außerdem ist es alleine ja doch ein wenig langweilig :/
Aber bald werde ich wohl sowieso genug Zeit haben mir die Stadt anzuschauen etc. :)

Malo
10.09.2004, 14:32
Aus welcher Stadt kommst Du denn ursprünglich???

Richelieu
10.09.2004, 19:41
Aus Bremen... Knapp 7 Stunden Autofahrt, wenn nicht irgendwo Staus sind...

Lava
11.09.2004, 12:23
Das ist ja gar nichts! Ich brauch mit dem Auto min. 8 Stunden bis nachhause... aber wer hat schon ein Auto? Der ICE ist eh viel schneller :-love

Lava
12.09.2004, 20:22
Noch ne Frage... habt ihr das neue Rektal schon bekommen? Würde gern mal wissen, ob sich inzwischen schon was geändert hat an dein Beiträgen ;-)
Wer macht dieses Jahr die Einführungsveranstaltung? Immer noch Prof. Heinemann?

Richelieu
13.09.2004, 12:17
Soweit ich das verstanden habe, die Studiendekanin Vorklinik, eine Fr. Prof. Brand-Saberi... Aber ich lasse mich einfach überraschen... Und Rektal ???

Naja, mit dem Auto zu fahren ist einfach billiger als mit der Bahn und soviel länger dauert es auch nicht, da die auch 6:30 h im günstigsten Fall braucht...

Lava
13.09.2004, 22:03
Hm.... das Rektal ist eine Art Infoheft für Erstis. Uns wurde das zugeschickt von der Fachschaft. :-nix

Und ja, die Brand-Sab kenn ich natürlich auch :-D

Richelieu
13.09.2004, 23:48
Ich habe nur ein allgemeines Ersti-Info-Heft von der Uni bekommen... Noch nichts von der Fachschaft. Und bei der Immatrikulation zusätzlich einen Zettel, auf dem mir mitgeteilt wurde, dass mir am 15. Praktikumsplätze zugeteilt würden und ich mir halt eine Einführungsrede von der Professorin anhören dürfte...

Malo
15.09.2004, 14:47
Man sieht sich dann sicherlich irgendwann mal in Freiburg...

morgoth
20.09.2004, 14:42
Auch von mir dann ein herzliches Willkommen an alle Neu-Freiburger.
Man sieht sich bestimmt. :-party

Richelieu
24.09.2004, 20:57
Vielen Dank erstmal :)

Da der Umzug ja immer näher kommt, noch eine kurze Frage...

Gibt es in Freiburg irgendeinen günstigeren Telefon/DSL-Anbieter als die gute Telekom (+ T-DSL-Provider), vielleicht irgendetwas regionales (wie in Bremen z.B. nordcom) ?

Lava
24.09.2004, 21:13
Keine Ahnung.... mir fiele nur Arcor ein.... aber Provider gibt's ja günstige. GMX zum Beispiel... übrigens gibt's in FR in der stadt auch häufig W-LAN Empfang. In der Nähe der Unigebäude sowieso (hab ich mir sagen lassen).

Sixty-TWO
06.10.2004, 01:00
Hi,

ich werde in diesem Monat ebenfalls in Freiburg anfangen. War im letzten Monat im Ausland und werde daher erst am Wochenende in die Stadt kommen. Bis dato wohne ich bei Lübeck in Schleswig-Holstein, ist also auch ein ziemlich weiter Weg einmal durch Deutschland...

Bis bald,
Sören

Lava
06.10.2004, 17:42
Uh, noch ein Nordlicht, das es in den Süden verschlägt. Wieso wolltest du nach Freiburg? Ich wünsch dir jedenfalls schon mal viel Spaß. Hoffentlich hältst du das hier aus im tiefsten Südwesten ;-)

Sixty-TWO
08.10.2004, 22:00
Ich fand Freiburg sehr reizvoll, da es in jeder Hinsicht ganz anders ist als meine bisherige Heimat. Auch die geographisch günstige Lage nahe der Grenze gefällt mir, da bisher Dänemark für mich das einzige Nachbarland war, welches einigermaßen schnell zu erreichen war. :)

Bin jedenfalls schon sehr gespannt...

Kilroy
11.10.2004, 19:50
Keine Ahnung.... mir fiele nur Arcor ein.... aber Provider gibt's ja günstige. GMX zum Beispiel... übrigens gibt's in FR in der stadt auch häufig W-LAN Empfang. In der Nähe der Unigebäude sowieso (hab ich mir sagen lassen).

Es gibt breisnet - www.breisnet.de (http://www.breisnet.de) , das soll nicht schlecht sein und bietet auch billiges DSL an. Aber alle Preselection-Anbieter haben den Nachteil, daß man dann nicht mehr per 010xx telefonieren kann.