PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berechnung Gesamtnote aller 3 Examen



bora bora
14.04.2005, 19:23
Hallo allerseits!

Ich studiere Medizin an der LMU München.
Weiß jemand von euch, ob in die Gesamtnote aller 3 Teile des Staatsexamens auch der genaue Dezimalwert vom zweiten Staatsexamen berücksichtigt wird?

Ich weiß, dass das 1. Stex 1/6, das 2.Stex 3/6 und das 3.Stex 2/6 der Gesamtnote (6/6) ausmachen.

Wie ist das aber mit dem zweiten Stex??? Angenommen, man hat schriftlich eine 3 und im mündlichen eine 2. Das macht dann ein Ergebnis im 2. Stex von
2,66. Dies steht dann auch so im Zeugnis. Daneben steht aber Note "befriedigend".

Wird nun in der "Endabrechnung" zur Gesamtnote das 2. Staatsexamen mit 2,66 oder mit 3,00 gewertet??? :-)

Ich glaube, dass es mit 2,66 gewertet wird, da dies ja unfair wäre, da jemand mit einer 3,33 ja eben auch eine "befriedigend" erhält...?!?

Weiß jemand von euch hierüber genauer bescheid???

Viele Grüße!!!

Tom

Chrima
14.04.2005, 20:12
Ja, genau so ist das. Das wird dann mit 2,66 gerechnet.