PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ Münsteraner Med Studis



DrSurf2209
25.04.2005, 13:48
Hallo zusammen!

Ich bin ein Göttinger Medizinstudent, komme aber ursprünglich aus dem schönen Münsterland.

Nun zu meiner Frage: Ich mache dieses SS05 mein Physikum und befinde mich wegen der Scheinfreiheit hauptsächlich im Münsterland. Wo genau lernt Ihr denn,wenn Ihr in MS seit?
->Gibt es Lernplätze wie in Göttingen an der Uniklinik, oder bevorzugt Ihr die ->Bibliothek für Mediziner? :-lesen

Ich freue mich auf Eure Antworten, dankeschön!!


Liebe Grüsse,


Alexander :-winky

W1nston
25.04.2005, 19:45
Tjoa, ich würd mal sagen, je nachdem, wo du gut lernen kannst!
Ich persönlich lerne (wenn nicht zuhause) in der Anatomie - ist aber recht laut. In der Bibliothek kann man sich natürlich sehr gut konzentrieren (ich persönlich schlaf da aber meistens ein :-)) )
Was zu empfehlen ist, sind die Gruppenarbeitsräume in der MedBib. Da kann man sich auch laut unterhalten und mit anderen treffen und ein bisschen lernen. (Das mache ich wiederum nicht, weil es deprimierend ist, wenn man sieht was andere Leute so können :-)) ) Naja, such dir was schönes aus!
Viel Spaß beim lernen!

DrSurf2209
03.05.2005, 14:48
@W1nston

Hey,danke für Deine Antwort! Ja,ich war nämlich mittlerweile mal in der MedBib. Ich denke, da werde ich mich auch mal zum Lernen begeben. Habe nämlich zuhause manchmal das Problem, mich zu sehr ablenken zu lassen. So habe ich in MS dann eine gewisse Lernatmosphäre, die meiner einer ein bißchen unter Druck setzt. :-blush

Machst Du dieses Semester auch Physikum oder bist Du schon weiter?

Liebe Grüsse,


Alex

:-dance

W1nston
03.05.2005, 15:30
Ich bin im 3. VK, mach also erst in einem Jahr Physikum...
Habe mir mittlerweile überlegt auch mal in der Bib zu lernen, weil zuhause ist - wie du richtig sagtest - doch durchaus viel Ablenkung (ich mein ich häng hier eigentlich eh nur im Netz rum und warte bis jemand was neues in den Münsteraner Lokal-Thread postet *g*)
Naja, vielleicht trifft man sich ja mal da.

Ach ja, schöne Grüße an Volker F.! Und an den Jungen, der in der Bib wohnt! Und an den Mann mit den Blumen und den Teebeuteln am Fahrrad!
...wohnen schon skurrile Gestalten in unserer Bib... *g*

DrSurf2209
05.05.2005, 17:16
:-top

Jo danke werde ich ausrichten!! :-)

Momentan bin ich noch in Göttingen, aber ab Mitte Mai werde ich mich sicherlich endlich mal in der Med Bib zum "lernen" begeben.

Wird sicherlich witzig.


Also bis dann,


mfg Alex

Bille11
05.05.2005, 21:35
welcher junge wohnt in der bib? bin zu selten anscheinend da...

aber der mann mit den gesetzestexten ist mir schon aufgefallen.. *S*

Kitty-Ulm
06.05.2005, 15:49
Hi!

Mein Freund und ich, wir studieren beide im 4. Semester Medizin in Ulm und würden zum 5. gerne nach Münster, Hannover, Göttingen, Lübeck oder Kiel wechseln! (Also in den hohen Norden)
Leider sind wir nich ganz sicher ob das klappt und spielen deshalb mit dem Gedanken, erst NACH dem 5. zu wechseln.
Allerdings haben wir keine Lust darauf ein halbes Jahr zu verlieren, nur weil die Uni's ihre Kurse in unterschiedlichen Semestern anbieten...

Kann uns mal jemand helfen - denn irgendwie findet man da nirgends einen Überblick! :-nix

Frage an alle im 5. Semester:
Welche Fächer hat man genau, welche muss man im 5. schon belegen, bzw. welche kann man später noch machen, ohne ein Semester zu verlieren?

Es wäre total nett, wenn sich ein paar Leute die Mühe machen das hier reinzuschreiben!

Vieln lieben Dank im Vorraus!