PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Human-Zahn Leizpig



FredTheDread
16.06.2005, 22:00
Hallo Leipziger Studenten!

Wer von euch kann mir sagen, welche Kurse der Humanmediziner und Zahnmediziner zusammen sind?

Vielen Dank

FREDDY

dermehlhorn
19.06.2005, 00:48
Hallo,

So wirklich zusammen haben wir mit den Zahnies eigentlich keine Kurse gehabt - aber ein paar Infos:

- Anatomievorlesungen sind zusammen ( die Zahnies haben halt nur keine Extremitäten & dafür mehr Kopf ).
- Humanbiovorlesungen haben wir zusammen mit den Zahnies gehabt

Ein Wechsel von Zahn auf Humnamedizin geht folgender Maßen:
-> Anatomieschein:
-> Mirkrokop. Anatomie ist eh fast gleich und wird vom Institut ( bzw. wurde ) 1:1 umgeschrieben
-> mark. Anatomie: Testate wurdne 1:1 umgerechnet. Der Zahnmediziner muss 1 zusätzliches Testat "Extremitäten" ablegen
-> die Phsiker, Chemiker und Biologen zicken eigentlich nicht und schreiben die Scheine auch um


- Biochemie Vl`s sind soviel ich weis genauso wie es die Physik und ChemieVl`s waren getrennt.


Es ist aber so - da 1 Jahr weg ist. 1 Zahnie, der das 2. Semester erfolgreich gemeistert hat schreibt sich dann ins 3. Zahnmed. ein um dann zu wechseln und im kommenden SS ins 2. Humanmed. zu wechseln.

GH84
19.06.2005, 16:25
Hallo,
- Biochemie Vl`s sind soviel ich weis genauso wie es die Physik und ChemieVl`s waren getrennt.


Nee - die Biochemie-VL und die Praktika sind zusammen. Einzig in den ersten Wochen haben die Zahnis noch keine VL - das holen sie dann vor dme 3.Semester nach. Ab da ist alles zusammen :-)

FredTheDread
23.06.2005, 19:12
Also siehts ganz gut aus mit den Scheinen der Zahnis/Humanis...Das freut mich aber! Ich habe sogar noch die Gelgenheit die Mikro, Histo und Emryo Klausur zu schreiben in diesem Semester...Ich weiss nicht, ob das machbar ist, obwohl ich sagen muss, dass ich Histo Vorkenntnise habe...Was meint ihr? Könnt ihr mir vielleicht sagen, auf was die besonders wert legen? Welche Präparate kommen denn besonders gern dran? In zwei Wochen kann ich nicht alle Präparate voll können. Da muss ich streng selektieren...Wenn ihr mir da noch weiterhelfen könntet, wäre ich euch super dankbar...Immerhin könnte ich im besten Fall 2 Semester aufholen...Das wäre genial!
Also wenn ihr mir Tipps geben könnt zu den Klausuren...DANKE
LG

FREDDY

FredTheDread
23.06.2005, 19:16
Ah auf der Homepage von GH84 hab ich schon ein bisschen was gefunden, aber vielleicht weiss ja jemand noch ein paar Tipps...

Sorpresa
23.06.2005, 20:35
In zwei Wochen kann ich nicht alle Präparate voll können. Da muss ich streng selektieren...

jetzt übertreib mal net, 2 wochen sind soviel zeit für histo, da geht doch was!
ich hab die mikro ana in knapp 2 tagen gelernt, also mach dir nicht so viel streß!
alles wird gut! :-keks

FredTheDread
23.06.2005, 20:41
jetzt übertreib mal net, 2 wochen sind soviel zeit für histo, da geht doch was!
ich hab die mikro ana in knapp 2 tagen gelernt, also mach dir nicht so viel streß!
alles wird gut! :-keks
Wirklich? :-? :-?
Ich habe aber keine einzige Vorlesung gehört und habe gestern damit angefangen die 100 Präparate anzuschauen...Sag mal wie läuft eigentlich die Klausur ab? Ich weiss nur, dass es 30 Punkte insgesamt gibt und zwei Präparate werden vorgelegt. Dann gibt es dieses Blatt, wo man eine Diagnose machen muss und die Funktionen und typische Merkmale...Muss man das alles auch auf dem Präparat zeigen? Danke für jede Antwort!

murkel
25.06.2005, 16:04
Histo war damals bei uns mündlich, aber Mikroana war schriftlich. Da haben wir auch so ein Blatt bekommen und 2 Präparate und mussten dann schreiben, was wir bei den einzelnen Präparaten sehen, um was es sich handelt und noch ein paar theoretische Fakten.
Wir haben damals die Selbststudienzeiten genutzt, um nicht ins Mikroskop zu schauen, sondern haben versucht, die Präparate makroskopisch zu erkennen. Fanden wir damals einfacher, als ein Präparat anhand irgendwelcher Zellen zu erkennen. Dann mussten wir nur noch ein paar Sachen dazu lernen, die wir dann in der Prüfung abrufen konnten.
Also wenn Selbststudienzeiten angeboten werden, geh hin, oder frag, wenn sie nicht angeboten werden, mal nach, ob es dazu noch mal die Möglichkeit gäbe.

dermehlhorn
30.06.2005, 22:24
Hallo,

Seit diesem Jahr schaut die MiukroAna Prüfung anders aus ( siehe auch Aushänge im Institut ):
- Es wird im 1. Semester eien schriftliche e-Klausur geschrieben. Durchfallquote beim 1. Versucht sehr hoch ( etwa 60 - 80%)
- beim 2. habens dann aber viele geschafft

Nun wird jetzt, im 2. eine Klausur geschrieben, ebenfalls e-Testat. D.h es werden wieder Bilder an die Wand geworfen und dazu ne Frage gestellt. Wichtig: Die Bilder müssen nicht zwingend aus dem kurs sein - bei Histo haben die die Bilder quasie überall her genommen.

Wer Histo im 1. od. 2. Versuch bestanden hat, bekommt auf der E-Testat in Mikrosk. Ana 2 Bonuspunkte gutgeschrieben - braucht also von den 15 Fragen "nur" 7 zutreffend beantworten.