PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Semesterthemen im 1. Semester



Beautiful.R
22.06.2005, 17:37
Hi Leute,
Kann mir jemand bitte helfen? ich möchte Medizin in Lübeck studieren und hätte gerne gewusst, was für Themen oder Fächer im ersten Semester unterrichtet werden.
Kann mir bitte jemand sagen, ob es für mich lohnen würde mich vorzubereiten d.h. ein bisschen lernen?

Ich habe am meisten Angst vor Physik und Chemie, weil ich Physik schon in der 11. Klasse und Chemie nach der 12. nicht mehr hatte und meine Leistungskurse waren Musik und Englisch.

Schöne Grüße
Beautiful.R

amnesty
14.09.2005, 03:57
Moin Beautiful.R,

Willkommen in Lübeck, eine bessere Wahl hättest du kaum treffen können!
Ich würde mir gerade wegen Physik und Chemie hier keine großen Sorgen machen. Chemie hatte ich auch nur bis zur 12. und habe den Schein trotzdem ohne große Schwierigkeiten bekommen (ist bei mir allerdings schon drei Jahre her). In Physik geht es eigentlich nur um simple Aufgabentypen, mathematisch ist eine Gleichung mit zwei Unbekannten schon das schwierigste was dem Stud.med zugemutet wird, Vorweglernen ist nicht nötig. Im ersten Semester ist sicherlich Anatomie für euch am heftigsten, da hier sehr viel Stoff in verhältnismäßig wenig Zeit zu lernen ist (mit wöchentlichen Testaten!). Wenn du dich wahnsinnig langweilst, kannst du also ruhig schon mal in die Bib gehen und in ein paar Anatomiebüchern blättern (kommt aber eigentlich auch schon früh genug). Insgesammt würde ich dir eher empfehlen, schon mal mit deinem Pflegepraktikum anzufangen, etwas Praxis vor der vielen Theorie hilft enorm! Sehr viele wichtige Infos gibt es auch in der Vorwoche, die solltest du auf gar keinen Fall verpassen!
Ich hatte übrigens Musik und Bio als LK und hatte bisher keine ernsthaften Probleme im Studium.
Viel Spaß hier in Lübeck!

Beautiful.R
16.09.2005, 14:51
Vielen Dank Amnesty für deine Antwort, das hat mir sehr geholfen.

schöne grüße

ciao

Beauty

livinchaos
16.09.2005, 23:23
also ich bin vielleicht nicht das beste beispiel oder aber vielleicht gerade doch...... :-blush muss nämlich zugeben, dass ich die sogenannten kleinen fächer nicht allzu ernst genommen habe

in lübeck ist anatomie im ersten das wichtigste und lernintensivste
mit physik, hatte ich in der 10.abgegeben und chemie gab es bei mir keine probleme, obwohl ich die beiden fächer in der schule echt verabscheut habe....für physik gibt es ein ganz tolles skript und in chemie haben mir zwei bücher sehr geholfen......war in keiner einzigen vorlesung und habe es gleich beim ersten anlauf geschafft.....also ruhigbleiben

wenn du wirklich schon mal was machen willst, dann würd ich auch sagen, dass im anatomieatlas blättern ganz nett ist

die einführungswoche kann ich auch nur empfehlen
viel spass in lübeck

lg
liv