PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 1 - A127/B153 neue AO - Ultraschall



Jak.Stat
18.08.2005, 19:08
nur mal so ne Idee:

E=h*f , höherfrequenter Schall müßte also energiereicher sein

wäre das keine Erklärung für eine größere Eindringtiefe? (D)

Bin schon gespannt, wo diesmal der Fehler steckt!

Jak.Stat
18.08.2005, 19:22
ich sehs schon ein...

aus irgendeinem Grund is es genau andersherum.

Warum, wieso... mir doch egal :-(

oasis
18.08.2005, 19:25
... ist energiereicher, ja, aber wird auch stärker absorbiert, gebrochen, usw.

Also Eindringtiefe höchstens gleich groß.

lupocasco
18.08.2005, 19:41
und wenn alle Formeln versagen: Denkt doch an Radiowellen, MW ist schlechter Empfang um die halbe Welle, UKW (also wesentlich höhere Frequenz) ist viel besser was den empfang (auflösung) angeht, reicht dafür aber auch nicht so weit - ist auch gut so, ich hätte keine Lust diese Hessischen Radiosender auch in der Heimat zu empfangen...

lupocasco
18.08.2005, 19:42
sorry, ich meinte natürlich die halbe Welt, nicht Welle

Zedd
19.08.2005, 13:30
Ich dachte mir etwas ähnliches mit der Eindringtiefe:

Hohe Frequenz heißt kurze Wellenlänge.

Jetzt dachte ich mir: "Hmm, Röntgenstrahlung (kurzwellig) kommt durch meinen Körper durch, Licht aber nicht..."

Aber wahrscheinlich ist mein Gehirn durch die letzten Wochen endgültig nicht mehr zu gebrauchen...