PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TVÖD - was tun nach dem 1.10.2005?



T4N3M1
02.10.2005, 21:46
hi

also der TVÖD tritt ab 1.10. in Kraft. Die MB-Mitglieder, die bislang nach BAT bezahlt wurden und jetzt dieses Schreiben bei der Verwaltung einreichen könnten ja evtl weiter nach BAT bezahlt werden.

Was aber mit denen, die NACH dem 1.10. ins Berufsleben einsteigen?
So einen Vordruck abgeben macht ja keinen Sinn da die bislang ja nie Gehalt - also auch kein BAT - gesehen haben. Oder doch?
Werden die neuen Verträge nach dem 1.10. alle mit einer "zwingenden" TVÖD-Klausel ausgestattet sein, so von wegen "du musst das akzeptieren, ohne wenn & aber"?
Tut sich da was von Seiten des MB was die "Neueinsteiger" angeht?

Das muss man sich mal reinziehen, man verliert als Neuanfänger bereits im 1. Jahr 3500,- Steine. Wenn solche Relationen bei Beamten, Müllmännern etc in Kraft treten würden, ich glaub da wär was los......

Doktor_No
15.10.2005, 15:12
kannst dieses schreiben bei einstellung auch abgeben und dem tvöd damit widersprechen. ob das dann gleichzeitig bedeutet dass man dich gar nicht erst einstellt weiss ich nicht...