PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rentner in MS ??



altermann
04.11.2005, 17:49
Hallo Münsteraner,

ich bin 37 Jahre alt und würde gern im nächsten Semester mit dem Medizinstudium in MS beginnen. Nun würde mich interessieren, ob ich
Alterspräsident werde, oder ob es möglicherweise den einen oder anderen Kommilitonen gibt, der ebenfalls zu Beginn der Vorlesung das Hörgerät einschaltet (sagen wir mal Ü30).

Für hilfreiche Hinweise biete ich ggf. Adoption an, vorzugsweise angehende Ärztinnen. (PS: Bin gutaussehend und wohlhabend)

Vielen Dank im voraus.

Hypnos
04.11.2005, 17:53
Also in meinem Semester (vor 10 Jahren) war mal eine 45-jährige...

...die ist aber jetzt wohl schon im Vorruhestand...

...oder in Altersteilzeit... :-)) :-)) :-))

Es grüßt,

Hypnos

Bille11
04.11.2005, 18:27
<-- wegen hörgerät.. (aber unter 30bin) und kommendes semester nicht mehr IN der uni *YOHOO* denn pj mach ich wo anders..

(btw. an alle leidenden vom OFT... das pfeifen pfeift nicht mehr.. *grins)

und wegen älteren mitstudenten.. es gibt bei mir im semester welche, die älter sind (>30,>45)... und es gibt in jedem anderen semester die sporadischen älteren... da wirst du nicht GANZ allein sein..

:-))

Smartinchen
06.11.2005, 22:32
Bin gerade ins erste Semester hier in Münster gekommen und meine älteste Kommilitonin ist 52. Dagegen bist du also noch ein Jungspund... :D

HonorisCausa
11.11.2005, 21:02
Bin gerade ins erste Semester hier in Münster gekommen und meine älteste Kommilitonin ist 52. Dagegen bist du also noch ein Jungspund... :D

Jedem das Seine, aber das kann ich einfach nicht verstehen....