PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : weiterbildung



lala2
28.02.2006, 13:24
hi,
hab eine assistenzarztstelle zum april in pädiatrie in ausicht in einer stadt, die ok ist aber nicht optimal von der lage ist. andere stellen werden sich erst in den nächsten wochen, bzw. monaten ergeben. möchte aber mit meinem berufsstart nicht mehr länger warten.ab welchem zeitraum kann ich mir die zeit für die facharztausbildung anrechnen lassen? kann ich während der probezeit problemlos kündigen?
DANKe

Fraggle
28.02.2006, 15:53
zu 1) steht doch in der wbo; denke, es sind 6 monate.
zu 2) kündigung in der probezeit ohne begründung möglich. im allgemeinen beträgt kündigungsfrist 2 wochen in der probezeit, wenn nichts anderes im arbeitsvertrag vereinbart wurde.

fraggle