PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rezept - noctu



synovia
06.03.2006, 23:26
Wissen viele Ärzte nicht, dass es die Option "noctu" bei Rezepten gibt oder ist es einfach nicht "schick" das anzukreuzen, weil ansonsten den Apothekern das Geschäft verdorben wird?

Rugger
06.03.2006, 23:36
Ja, und was bedeutet "noctu" überhaupt? Was hat es für Konsequenzen?

R.

Gersig
06.03.2006, 23:45
Dass du nachts ohne Nachtgebühr deine Medikamente in der Apotheke kriegst

eatpigsbarf
07.03.2006, 09:29
Wissen viele Ärzte nicht, dass es die Option "noctu" bei Rezepten gibt oder ist es einfach nicht "schick" das anzukreuzen, weil ansonsten den Apothekern das Geschäft verdorben wird?

Ich glaub nicht, dass irgendeinem Apotheker von den 3 Euro (oder wie wenig auch immer der Notdienstzuschlag betraegt), das Geschaeft verdorben wird. Sowiet ich weiss, faellt dieser Notdienstzuschlag weg, wenn man befreit ist. Ansonsten muss der genauso gezahlt werden, wie die 10 Euro Praxisgebuehr in der Notaufnahme des Krankenhauses. Und es ist ein gesetzlich festgelegter Betrag, den der Apotheker nicht aendern kann, weil er ansonsten selber Strafe zahlen muss.

synovia
08.03.2006, 16:36
Ich glaub nicht, dass irgendeinem Apotheker von den 3 Euro (oder wie wenig auch immer der Notdienstzuschlag betraegt), das Geschaeft verdorben wird. Sowiet ich weiss, faellt dieser Notdienstzuschlag weg, wenn man befreit ist. Ansonsten muss der genauso gezahlt werden, wie die 10 Euro Praxisgebuehr in der Notaufnahme des Krankenhauses. Und es ist ein gesetzlich festgelegter Betrag, den der Apotheker nicht aendern kann, weil er ansonsten selber Strafe zahlen muss.

Das stimmt aber so nicht, oder? Schließlich gibt es doch die Noctu-Option auf alle Rezepten, um eben genau Patienten, die ein Medikament dringend benötigen und die Einnahme bereits während der Notdienstzeit begonnen werden muss, von diesem Nachtzuschlag auszunehmen?! Oder?
Wenn das alle immer zahlen müssten außer die, die befreit sind, könnte man sich das ja auch schenken.

eatpigsbarf
08.03.2006, 17:08
Soweit ich weiss, muss, wenn der Patient die Noctu-Gebuehr nicht zahlt, die Krankenkasse dafuer aufkommen. Und wann das genau geschieht, kann man sich wohl an allen 10 Fingern abzaehlen :-(. Weil, warum sollte das die Kasse tun, wenn ansonsten vom Versicherten auch alle anfallenden Gebuehren gezahlt werden?!