PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ML-Pokal



Muriel
20.07.2006, 20:26
Hallo Ihr Frankfurter,
wenn es so einen Pokal für das produktivste Unterforum tatsächlich gäbe, hättet Ihr ihn Euch mit Sicherheit verdient. Ich finde das total klasse, was Ihr hier an wirklich guten hilfreichen Threads zu Prüfungen etc. so aufmacht, Respekt!
Viele Grüße in Goethestadt aus der jecken Stadt
Muriel :-)

I'm No Superman
20.07.2006, 20:31
Hallo Ihr Frankfurter,
wenn es so einen Pokal für das produktivste Unterforum tatsächlich gäbe, hättet Ihr ihn Euch mit Sicherheit verdient. Ich finde das total klasse, was Ihr hier an wirklich guten hilfreichen Threads zu Prüfungen etc. so aufmacht, Respekt!
Viele Grüße in Goethestadt aus der jecken Stadt
Muriel :-)
:-dafür



Ist ML die Abkürzung für Muriel? :-?

Muriel
20.07.2006, 20:38
lol, ok, ich würde zwar den Pokal aushändigen, aber ihn dann auch direkt nach mir zu benennen, wäre vielleicht etwas vermessen ;-) nein nein, das soll ganz einfach Medilearn heißen :-top

Sidewinder
20.07.2006, 21:13
Ich muß mich an dieser Stelle mal ganz herzlich bei den anderen bedanken, die die Infos immer anschleppen, ich bin ja meistens nur derjenige, der davon profitiert!

Auf jeden Fall klasse gemacht...

Hoppla-Daisy
20.07.2006, 21:17
Ich schau hier auch immer gerne rein, weil so vieles kommt, was wirklich interessant ist.

mezzomixi
20.07.2006, 21:31
:-love bald haben wir nicht nur die meisten Beiträge, sondern sind auch noch das Produktivste Unterforum.. Zwar tragen momentan nur die Kliniker dazu bei, aber was solls :-)) :-))

Doctöse
20.07.2006, 21:49
Ich stöber auch gern in eurem Forum. Schade, daß so wenig Essener bei medilearn aktiv sind, eigentlich rockt unsere Uni :-))

I'm No Superman
20.07.2006, 22:18
Ich muß mich an dieser Stelle mal ganz herzlich bei den anderen bedanken, die die Infos immer anschleppen, ich bin ja meistens nur derjenige, der davon profitiert!

Auf jeden Fall klasse gemacht...

Jetzt mal keine falsche Bescheidenheit!! Hier profitieren ständig einige von deinen Beiträgen. Spontanes Beispiel: Wer: ich/ Wann: heute/ Wovon: OSCE- Bericht
Danke übrigens!!

Sidewinder
20.07.2006, 22:43
Jetzt mal keine falsche Bescheidenheit!! Hier profitieren ständig einige von deinen Beiträgen. Spontanes Beispiel: Wer: ich/ Wann: heute/ Wovon: OSCE- Bericht
Danke übrigens!!

Einigen wir uns halt darauf, daß im Großen und Ganzen jeder mal was beiträgt und jeder mal von den anderen profitiert!
Ich denke, wir sollten das auf jeden Fall über das fünfte Klinische aufrecht erhalten, dann kommen wir wenigstens gut über unser (hoffentlich) letztes Semester!
Übrigens solle ja die Abschlussbesprechung für das 5.Klinische Montag um 14 oder 15 Uhr sein, laut Aussage eines Semesterzugehörigen heute schreiben die von zehn bis eins.
Also wird die Besprechung wohl ziemlich zeitnah im Anschluß stattfinden.
Ich geh definitiv hin, werd mir aber kaum alles merken können, ich trage halt dann im Forum zusammen, was ich noch aus der Erinnerung mitbringe!
Meistens ist das nichtmal so wenig.

Rumpelstilzchen
20.07.2006, 22:47
Im übrigen sind wir nicht produktiv, wir haben nur die meiste Zeit.

Moorhühnchen
21.07.2006, 10:24
Ich geh definitiv hin, werd mir aber kaum alles merken können, ich trage halt dann im Forum zusammen, was ich noch aus der Erinnerung mitbringe!
Meistens ist das nichtmal so wenig.

Super, zusammen mit meinen etwaigen Ergänzungen könnte sogar was brauchbares draus werden....


Im übrigen sind wir nicht produktiv, wir haben nur die meiste Zeit.

Das ist defintiv eine Lüge.....! Wir tun nur so, als hätten wir Zeit... :-D

I'm No Superman
21.07.2006, 11:08
Zeit hat man nicht, die nimmt man sich.

@Hühnchen: schaffst du das zeitlich, wenn die Besprechung vorverlegt ist?

Ich werd's wahrscheinlich spontan entscheiden, ob ich hingehe... Die ganze Fahrerei dahin..

Rumpelstilzchen
21.07.2006, 11:21
Ich gehe hin ... wird witzig, wenn da doppelt so viele Leute sitzen, wie an der Klausur teilgenommen haben.

I'm No Superman
21.07.2006, 11:26
Ach, sind die nur zu viert im Semester..? :-))


Hey, dieser Thread ist eigentlich für die gedacht, die regelmäßig im Frankfurter Forum reinschauen (auch wenn sie gar nicht in Frankfurt studieren) und das soo spannend und unterhaltsam finden, dass sie sich jetzt mal bedanken möchten!!

Sidewinder
21.07.2006, 11:36
Ich habe soeben eine dreiviertel Stunde lang versucht Patho zu lernen, bin grade mal drei Kapitel weit gekommen.
Jetzt habe ich mir überlegt, mal zu Umweltmedizin zu schwenken, bin aber dann wieder zur Patho zurückge kehrt, als ich die "Umweltmedizinessentials" gesehen habe!
Außerdem sollte ich in Pharma noch eine ganze Menge wiederholen und noch einen Teil neu lernen...und dann wäre da noch Naturheilverfahren, von dem ich noch gar keine Ahnung habe.
Ich glaube dieses Semester nehme ich im ein oder anderen Fach auch mal an der Wiederholklausur teil...
Das wird mal wieder ein höllisch unproduktiver Tag heute, ich seh's kommen!

Moorhühnchen
21.07.2006, 14:47
Zeit hat man nicht, die nimmt man sich.

@Hühnchen: schaffst du das zeitlich, wenn die Besprechung vorverlegt ist?


Meine Ortho-Prüfung ist um 9.07 Uhr, das sollte eigentlich reichen!
Wie viel Zeit muß man denn für den Ortho-OSCE einplanen?

I'm No Superman
21.07.2006, 16:06
Ach so, ja das sollte reichen...
Du hattest irgendwann gesagt, nach Ortho bliebe dann genau noch Zeit für die Besprechung, da dachte ich durch ne Vorverlegung könnt's schiefgehen.

Rumpelstilzchen
21.07.2006, 17:11
@Huhn: Bei mir hat es insgesamt eine Stunde gedauert, weil die Orthopäden es alle nicht so eilig hatten. Ich sag ja, nettes Völkchen, wobei ohne Gong und Pfeife überhaupt kein OSCE-Gefühl aufkam.