PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe.... brauche irgendeine "Ausrede"...



Moorhühnchen
17.08.2006, 22:42
Hmmmm... hab mir ja von Anfang an irgendwie gedacht, daß es so kommen würde......

Also es geht um folgendes:
Hab mich für 'ne Doktorarbeit beworben, die auch für mich "reserviert" ist... so weit, so gut - das war Mitte Juli.
Habe damals mit dem potenziellen Dr.-Vater telefoniert und er sagte mir, daß er die kommenden 3 Wochen im Urlaub sei und daß wir uns erst danach zu einem ersten Gespräch treffen könnten... Mir war das ja auch sehr recht, wegen den OSCE's und Klausuren.

Dummerweise habe ich genau an dem Tag, an dem er aus dem Urlaub wiederkam, mit meiner Famulatur begonnen, so daß es erst einmal schwierig aussah mit einem Treffen in dieser Zeit (also noch bis 6.9.) - ich habe mich aber weit aus dem Fenster gelehnt mit Aussagen "Es ist ja meine letzte Famulatur, danach habe ich keine mehr zu machen - von daher viel Zeit mich um die Sache zu kümmern!"
Gleichzeitig habe ich ihm den Vorschlag gemacht, das Treffen (bei dem gleichzeitig noch eine Endokrinologin anwesend sein soll, weswegen es mit der Terminabsprache recht schwierig ist) direkt nach dem 6.9. zu organisieren.....

Nun ja, heute bekam ich eine Mail mit dem Termin-Vorschlag ""25.9. um 16 Uhr"
............. und mir fällt siedendheiß ein, daß ich ja am 23.9. für 2 Wochen in den Urlaub fliege. :-notify Das habe ich ihm doch glatt verschwiegen!! :-))

Wie rede ich mich jetzt am besten um den heißen Brei herum, ohne gleich zuzugeben, daß ich den Urlaub verschwiegen habe...
Ich weiß, ich könnte ihm auch gleich die ganze Sache so darlegen wie sie ist (eigentlich muß ich deswegen ja kein schlechtes Gewissen haben), aber ich würde es gerne ein wenig diplomatischer formulieren........ :-?

Mich ärgert es halt nur gerade tierisch, daß es genau so gekommen ist, wie ich es von Anfang an befürchtet hatte. :-peng

Soll ich ihn anrufen?
Oder versuchen ihn nachmittags (nach Famulatur-Feierabend im Nordwest) in der Uniklinik persönlich zu sprechen?
Eine Mail an ihn schicken?
Oder (wenn ich das tue) auch gleich eine Mail an die Endokrinologin, deren Adresse ich jetzt auch endlich habe?

Fragen über Fragen......

Wäre dankbar, wenn sich irgendjemand erbarmen würde, mir Mitleid zu spenden oder ein paar Tips zu geben... :-keks

Kerstin18
18.08.2006, 10:28
Dumm gelaufen wuerde ich mal sagen.

Ich wuerde schon die Wahrheit sagen, dass du in Urlaub faehrst. Ist ja auch net schlimm. Du koenntest evt. etwas schummeln und sagen, dass du in der Zwischenzeit den Urlaub gebucht hast...schliesslich ist ja einiges an Zeit zwischen den Kontakten mit ihm vergangen. Einfach freundlich dafuer entschuldigen, dass du versaeumt hast, gleich nach Buchen des Urlaubs Bescheid zu sagen...

Am wenigsten persoenlich ist sicher ne email. Aber auf der anderen Seite lassen sich solche Dinge sicher besser am Telefon regeln. Ich glaube ich wuerde einfach anrufen. Er wird dir schon nicht den Kopf abreissen.

Viel Glueck!!!

mc300
18.08.2006, 12:27
Kannst ja auch behaupten den Urlaub hätteste in der Zwischenzeit von deinem Freund geschenkt bekommen und kannst ihn natürlich nicht absagen oder so... :-))

unclejohn
18.08.2006, 12:45
Ich denke mal, du solltest bei der Wahrheit bleiben! Schließlich willst du mit ihm ja ne Weile erfolgreich zusammen arbeiten und da mit ner Lüge/ Ausrede etc. anzufangen, ich weiß nicht...
Aus der Wahrheit kann man dir im Endeffekt später am wenigsten einen Stick drehen.

cu

stya25
18.08.2006, 18:42
Ich werde im Krankenhaus wo du deine Famulatur machst fragen ob ich ein mal nicht früher gehen darf und sagen auch das es um eine Treffen mit der Doktorfater gehet.Es ist ein wichtige Termin.Für ein Tag wird das Krankenhaus ohne dich nicht unter gehen :-) oder anderes du verpast nicht so viel.

Rumpelstilzchen
18.08.2006, 19:12
Ich schließe mich meinen Vorrednern an, und ich würde einfach versuchen, den Termin zu verschieben.

Wenn das nicht geht, heißt es wahrscheinlich Doktorarbeit oder Urlaub. Zumindest meine Entscheidung wäre unter bestimmten Bedingungen schnell und klar.

Moorhühnchen
18.08.2006, 20:15
Wenn das nicht geht, heißt es wahrscheinlich Doktorarbeit oder Urlaub. Zumindest meine Entscheidung wäre unter bestimmten Bedingungen schnell und klar.

Hmmm.... ich würd momantan den Urlaub nehmen! :-)) ;-)

Nein nein, ich glaube nicht, daß er mich vor eine solche Entscheidung stellen wird - außerdem ist ein früheres Treffen ja wegen seines Urlaubs nicht möglich gewesen....
Inzwischen habe ich auch die Terminbestätigung von der Endokrinologin in meinem "Briefkasten", jetzt wird es also noch ein Stück schwerer - kommt davon, wenn man einmal zu faul ist, seine Mails abzurufen..... :-?
Hätte ich vorgestern mal reingeschaut, wär's vielleicht gar nicht so weit gekommen...... Aber hätte, wenn und wäre zählt hier nicht!! :-keks

Das einzige, was mich an einem Anruf hindert, ist eigentlich die Tatsache, daß er Neurochirurg ist und seines Zeichens viel Zeit im OP verbringt - ergo eher schlecht telefonisch zu erreichen ist....
Da der Kontakt über Mail bis jetzt aber ganz gut funktioniert hat, denke ich daß ich das auch wieder so regeln werde, auch wenn mir ein persönliches Gespräch lieber wäre! :-angel

Ich hoffe, ich finde die passenden Worte...
Wieso fällt mir das eigentlich so schwer?? Ist doch gar nichts schlimmes dran, oder? :-sleppy

Osteoklast
19.08.2006, 20:53
also wenn er neurochirurg ist,dann spielt sich sein leben doch eh fast den ganzen tag in der klinik ab oder? :-)) wenn du um vier oder fünf,lass es sechs sein,deine famulatur beendest,dann wirst du dich doch noch treffen können???um sieben oder so,da ist er mit sicherheit noch'daheim'............

Moorhühnchen
21.08.2006, 20:37
Ok, brauche mir nun keine Sorgen mehr zu machen...
Habe heute folgende Mail von der Endokrinologin bekommen:


Sorry, bin die ersten 2 Septemberwochen im Urlaub!

... und vom Neurochirurgen:


Ich bin bis zum 23.9. weg. Vorher geht auch bei mir nicht oder nur noch in der Woche vom 28.8. bis 1.9. jeweils 16:00 Uhr.

Das ist doch alles gaaaanz super koordiniert - als hätten wir uns Anfang Juli abgesprochen, daß wir und nicht vor Mitte Oktober treffen können.... :-))

Danke trotzdem für eure Ratschläge!! :-top