PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PJ in der Allgemeinmedizin



Boergemaus
10.08.2008, 21:54
Hallo!

Ich habe eventuell vor, ein Tertial vom PJ in der Allgemeinmedizin zu absolvieren und wollte auf diesem Wege einmal fragen, ob denn schon jemand von euch ein Tertial dort gemacht hat, wie die Erfahrungen waren und ob ihr es mir empfehlen würdet, dort hinzugehen?
Ich denke, es ist bestimmt abwechslungsreich und eine 1:1 Betreuung ist auch eine gute Sache (naja, je nach Arzt eben)
Da dieses Fach gerade erst angeboten wird, habe ich leider noch nicht sehr viele Informationen darüber finden können, aber ich möchte später eventuell einmal hausärztlicher Internist werden und dann wäre das Tertial sicherlich recht interessant für mich.
Habt vielen Dank für eure Antworten!
Börge :-))

chainsmoka
17.08.2008, 14:25
Ich hab ein Tertial in der Allgemeinmedizin abgelegt.

Ich war bei Dr. Lekutat in Tegel und fand es sehr gut.

Mal was anderen und Du wirst wirklich gut betreut.

Eine andere Erfahrung, wenn ein Dir völlig unbekannter Patient kommt (mal nicht schon vordiagnostiziert), der ALLES und NIX haben kann.
Außerdem sehr verschiedene Krankheitsbilder: Vom Schnupfen bis zum fortheschrittendsten Mamma-Ca.

:-meinung