PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PJ Leipzig Regelung



samson82
29.12.2008, 22:20
Ist es möglich Innere Medizin in Herzzentrum und St. Elisabeth zu splitten?

Zitat Referat Lehre: "Innere Medizin am Herzzentrum Leipzig wird kombiniert mit Innere Medizin am Universitätsklinikum (jeweils 8 Wochen), dies zählt nicht als gesplittetes Tertial."

Ist mit Universitätsklinikum nur die Uni, sprich "Bettenhaus" gemeint oder zählen dazu alle Lehrkrankenhäuser aus der Liste?


Ist man verpflichtet im gesamten PJ ein Tertial an der Uni zu absolvieren oder nur ein Tertial an einem Lehrkrankenhaus? Mit anderen Worten, kann ich auch alle drei Tertial im St. Georg oder Borna zubringen?


Danke für eure Hilfe!!!

murkel
30.12.2008, 16:47
Ist man verpflichtet im gesamten PJ ein Tertial an der Uni zu absolvieren oder nur ein Tertial an einem Lehrkrankenhaus? Mit anderen Worten, kann ich auch alle drei Tertial im St. Georg oder Borna zubringen?
ich habe damals nicht ein einziges tertial in der uni gemacht, ich war immer in lehrkrankenhäusern (diakonissenkrankenhaus und 2x chemnitz).

Eilika
02.01.2009, 16:05
Du musst nix an der Uni machen. Aber am Herzzentrum darfst Du nur maximal 8 Wochen machen und soweit ich weiß darf Herzzentrum nach wie vor nur mit der Uni kombiniert werden. Zumindest war das zu meiner Zeit so und das ist ja nun auch erst zwei Jährchen her...