PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WELCHE CHANCEN IN JENA ?



Dr.Frankinspe
14.05.2009, 12:14
okay, wenn dann setze ich mal auf die Hilfe bzgl. meiner kompletten Frage ^^.
-> NC 1,4 + 0 Berufserfahrung oder so + 0 WS
Ich interessiere mich für HumMed in Dresden, Magdeburg ,Jena, Regensburg und Würzburg und würde die auch bei der ZVS in der OP Liste des AdH in der Reihenfolge angeben ....
->-> Ist das plausibel die in der Reihenfolge anzugeben (habe mir da echt schon Gedanken gemacht) UND : Wie stehen meine Chance da je ?
In Dresden z.B. macht der NC dann ja nur noch 33% aus :( ...
Thx a lot !
lg
frank

tetrapak
27.05.2009, 22:02
Jena muss mindestens OP2 sein meines Wissens. Du könntest ja mal deine Punkte ausrechnen: http://www.uni-jena.de/Hochschulauswahlverfahren_ZVS.html (08/09 brauchte man 740 Punkte)

Hatte auch selbst lange Dresden ins Auge gefasst aber mit diesem neuen System ist es mir einfach viel zu risikoreich, als das ich dafür die OP1 verbrauchen würde.

yuu65
22.10.2009, 15:40
Mit 1,5 DN und speziell sehr gut in den Abiturprüfungen in Deutsch und Mathe (da gibt es Bonuspunkte) kamen noch Leute ins Nachrückverfahren rein.

merci
22.10.2009, 19:45
Warum Jena allerdings besonders auf Deutsch (soziale Kompetenz?) und Mathematik Wert legt statt auf die gängigeren naturwissenschaftlichen Fächer?

merci
05.11.2009, 16:24
Also muss feststellen, dass die Jenaer Studis sich aber auch so gar nicht von schnöden Foren ablenken lassen. :-top