teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.10.2013
    Semester:
    11
    Beiträge
    70

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    heute habe ich bei der Auskultation des Herzens die aortenstenose nicht gehört. als ich das stethoskop meiner pj Kollegin benutze - und ich habe es auf die gleiche stelle aufgesetzt wie meins - habe ich es recht deutlich gehört. sie hat ein spezielles littmann stethoskop..nun überlege ich mir, das auch zu kaufen. ich dachte immer mit littmann kannste nix falsch machen, aber das war wirklich ein himmelweiter unterschied.
    ich habe das classic II se und das ist 5 Jahre alt, relativ selten benutzt und ich habe es nie eingeschickt, so quasi als Wartung. würdet ihr mir zu einem Neukauf raten?
    und in diesem Zusammenhang wollte ich noch wissen, wie ihr euer stethoskop desinfiziert: einfach Desinfektionsmittel auf die Hände und das Stethoskop dann saubermachen oder benutzt ihr Papiertücher mit Desinfektionsmittel?
    danke



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.507
    Die Frage ist doch ob du das Teil 1. korrekt benutzt hast (das Geräusch einer Stenose ist eigentlich meistens laut genug und es ist verdächtig, wenn du nichts gehört hast...) und 2. welche Fachrichtung du machen willst. Nicht überall muss man alles hören.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #3
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    13.062
    Praktikable (aber so nicht zugelassene) Lösung: Wenn man eh die Hände desinfiziert, das auch für das Stethoskop nutzen.
    Zugelassene Lösung (nicht praktikabel): fertige Desinfektionsmitteltücher für Oberflächendesinfektion.
    Wichtig: Jeder mitarbeiter sollte sein eigenes nutzen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #4
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    19.07.2009
    Ort
    Graue Stadt ohne Meer
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    975
    Zitat Zitat von Silent1 Beitrag anzeigen
    heute habe ich bei der Auskultation des Herzens die aortenstenose nicht gehört. als ich das stethoskop meiner pj Kollegin benutze - und ich habe es auf die gleiche stelle aufgesetzt wie meins - habe ich es recht deutlich gehört. sie hat ein spezielles littmann stethoskop..nun überlege ich mir, das auch zu kaufen. ich dachte immer mit littmann kannste nix falsch machen, aber das war wirklich ein himmelweiter unterschied.
    ich habe das classic II se und das ist 5 Jahre alt, relativ selten benutzt und ich habe es nie eingeschickt, so quasi als Wartung. würdet ihr mir zu einem Neukauf raten?
    und in diesem Zusammenhang wollte ich noch wissen, wie ihr euer stethoskop desinfiziert: einfach Desinfektionsmittel auf die Hände und das Stethoskop dann saubermachen oder benutzt ihr Papiertücher mit Desinfektionsmittel?
    danke
    Flächendesinfektionsmittel. Mit dem für die Hände machst du dir das ganze recht schmierig, weil du da ja die rückfettende Komponente mit drin hast.

    Ich würde kein neues kaufen. Bzw. nachsehen ob du dann als Assistenzarzt eins brauchst. Ich habe im PJ in meinem Wahlfach, dass ich später auch machen will, zweimal ein Stethoskop benutzt. Mir reicht mein Classic II.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #5
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    13.062
    Das Classic II reicht für für so ziemlich alles.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018