teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.07.2018
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo. Könntet ihr mir bitte helfen? Ih habe ein paar Verständnisprobleme mit Fragen aus der Altklausurensammlung Physiologie


    A) wenn ein Patient eine Compliance der der Lunge von 0,3 L/cm H2O und eine Compliance des Thorax von 0,15 L/cm H2O besitzt, so ist die Compliance des gesamten respiratorischen Systems?

    - Antwort wäre 0,1 L/cm H2O





    B) Amplitude der Schalwechseldrucks beträge an der Hörgrenze für einen Sinuston von 1 kHz bei einem jungen Probanden z2x10´-5. Welchen Schalldruck hat ein Ton unter denselben Bedingungen bei 100 dB oberhalb dieses Wertes?

    Antwort: 2 Pa





    C) Ein Student (70 kg) radeln auf einem Berg und überwinde 1000 m Höhe in 1 Stunde.
    --> Wie berechnet man hier den zusätzlichen Sauerstoff verbraucht? (Calory Shoes Äquivalent circa 20 kJ/LO2)


    Antwort: 500 l





    D) Wie groß ist der erregende postsynaptische Strom, der ein Neuron bei einem Membranwiederstand von 200M von -60 mV auf -52mV depolarisiert)


    Antwort 40 pA





    E) Warum besitzt ist ein 60 Hz Ton mit einem Schalldruckpegel von 40 dB SPL einen zehnfach hören Schalldruck als 1000 Hz Ton mit 20 dB SPL?







    F9) in einem Epithiel die luminalle Membran auf -10 mV die polarisiert und die baselateralen Rand hat ein Potenzial von -90 mV. Wie Kann das transepitheliale Potential maximal sein?


    Antwort -80 mV (Lumen negativ)



    ich würde mich wahnsinnig über Hilfe freuen


    mfg Cococolabaer



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.385
    Für die meisten dieser Fragen muss man echt nur mal ein paar Absätze im Kurzlehrbuch gelesen haben. Anscheinend hast du das noch nicht. Würde ich mal machen Dann merkst du dir den Stoff nämlich auch viel eher, als wenn dir hier jemand die Antwort vorkaut...



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    235
    Ausserdem lohnt es sich auch sich Gedanken darüber zu machen, wo genau es hakt. So fragst du hier ja quasi nach einer Kompletterklärung des ganzen Themas, das ist nicht besonders sinnvoll.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018