Seite 6160 von 6160 ErsteErste ... 5160566060606110615061566157615861596160
Ergebnis 30.796 bis 30.799 von 30799
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #30796
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Mitglied seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    4.578

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Thawk - ich glaube schon, dass man im Sono ein abdominelles Aortenaneurysma ausschließen kann, wenn jetzt die Schallbedingungen nicht ganz schlecht sind.
    Und bei uns gibt es eine interdisziplinäre Gerätekomission, die beschließt, wer welches Gerät haben darf und in dieser hat eben der Radio-Chef mit seinem Veto immer verhindert, dass wir ein Gerät bekommen. Ich weiß nicht, wie die Machtverhältnisse da aufgeteilt sind, aber mein Chef hat es so erzählt (und zwar auf die Frage hin, wie wir unsere 400 Sonos im Katalog schaffen sollen ). In der Intensiv- und Notaufnahmerotation gibt es die Möglichkeit, zu sonografieren, aber das reicht hlt nicht um in Übung zu bleiben.

    Solara- ich meinte nicht, dass ich in dem Fall das besser hingekriegt hätte, ich meinte die reflexhafte Reaktion des Kollegen dann eben doch ein CT zu machen, wenn vielleicht ein 2. Sono nach Dimeticon es auch getan hätte.
    Scully: Mulder, toads just fell from the sky!
    Mulder: I guess their parachutes didn't open.



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  2. #30797
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Ort
    .
    Semester:
    .
    Beiträge
    5.422
    Naja, wenn ihr da so wenig Radiologen habt, die das kompetent beurteilen können, könnte tatsächlich ein CT hilfreich sein. Und wie bereits gesagt, ich bin da ganz bei dir - es wird viel zu schnell ein CT gemacht.
    Man bräuchte also neben dem Gerät eine gute Einsrbritung und ein tägliches Üben (habt ihr dafür Zeit?)



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  3. #30798
    Von hier an blind Avatar von Logo
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Ort
    war Kiel
    Semester:
    Klinik-Knecht
    Beiträge
    2.441
    Zitat Zitat von Fr.Pelz Beitrag anzeigen
    Thawk - ich glaube schon, dass man im Sono ein abdominelles Aortenaneurysma ausschließen kann, wenn jetzt die Schallbedingungen nicht ganz schlecht sind.
    Sensi/Spezi ~90%, untersucher- und Art/Lage-abhängig. Bei Beteiligung der Mesenterica oder Nierenarterien schlechter, Cave: bei gedeckter Ruptur ist Sono auch tricky.

    Sono ist Screening und Verlaufskontrolle; Ausschluss mit CT.
    Pure Vernunft darf niemals siegen!



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  4. #30799
    Diamanten Mitglied Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Fr.Pelz Beitrag anzeigen
    Ja auf Intensiv und im Schockraum sind Geräte- aber die sind ja dort in Benutzung. Und weit weg.
    Hmm. Meine Abteilung hat EIN Sonogerät für OP und Intensiv. Wenn ich im Dienst einen ZVK auf der Intensiv legen will, dann muss, wenn ich nicht dran gedacht habe, das Sono nach OP-Ende mit hoch zu nehmen, kurz in den OP / AWR...
    Und bei uns sind die Sonogeräte NIE alle immer in Benutzung...

    Zitat Zitat von Fr.Pelz Beitrag anzeigen
    Thawk - ich glaube schon, dass man im Sono ein abdominelles Aortenaneurysma ausschließen kann, wenn jetzt die Schallbedingungen nicht ganz schlecht sind.
    Da gehen die Meinungen wohl ein wenig auseinander...

    Und bei uns gibt es eine interdisziplinäre Gerätekomission, die beschließt, wer welches Gerät haben darf und in dieser hat eben der Radio-Chef mit seinem Veto immer verhindert, dass wir ein Gerät bekommen.
    Naja, aber damit habt ihr ihn doch an den Eiern. Wenn er meint, dass er das verhindern muss, weil er sämtliche Sonos auch im Dienst abdecken kann, dann würde ich jedes Sono, das ich nicht bekommen habe, dokumentieren (incl. Folgen), und in der Gerätekommission, CA-Meetings, Geschäftsführung, etc. anmerken.
    Und das Niveau liegt unter dem Bett und weint.

    Hallo. Ich heiße Ingo und ich werde gemobbt. - Halt die Fresse Ingo!!!

    9 von 10 Menschen finden Mobbing gut!



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier

MEDI-LEARN bei Facebook