teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #17056
    ehemals Liel
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Ort
    Perle mit Meerblick
    Semester:
    Zwischen forschen und lernen
    Beiträge
    1.770

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    @ursa und imh98 nur als kleine Anmerkung, man kann bei Hochschulstart glücklicherweise nie den Fehler machen, dass man eine OP 1 auf OP2 setzt. In der 2. OP sind vom System aus automatisch alle 1. OP gesperrt
    Ich träume davon in einer Welt aufzuwachen, in der ich weiterschlafen kann.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #17057
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Mitglied seit
    26.06.2015
    Ort
    Bochum
    Semester:
    6
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Sarah_hani Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe Leute!
    Ich habe diese Jahr meine Matura in Österreich mit einem Notendurchschnitt von 1.00 abgeschlossen jedoch keinen TMS gemacht und auch keine Berufsausbildung oder sonstiges. Die Maturafächer waren Deutsch Englisch Mathe Latein Biologie und Chemie.
    Ich wollte wissen wie gut meine Chancen stehen in München einen Platz zu bekommen beziehungsweise wo ich alternativ gute Chancen hätte. Am liebsten würde ich halt eher im Süden von Deutschland in der Nähe von Österreich studieren.
    Danke im voraus
    lg Sarah
    München hatte letztes WS einen NC von 1,1. Könnte also funktionieren ansonsten hast du mit 1,0 ja recht viel Auswahl (siehe Tabelle des AdH bei HSS. Auch vor 1-2 Seiten von mir in diesem Thread gepostet). Pack am besten eine oder zwei sehr sichere Unis auf die OPs 5+6. Den Rest kannst du ja nach belieben füllen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #17058
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.06.2017
    Beiträge
    5
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt ganz frisch mein Abitur mit 1,3 in der Tasche . Nächste Woche werden noch die mündlichen Prüfungen stattfinden. Die betreffen mich aber nicht mehr. Das Abizeugnis werde ich frühestens nächste Woche Mittwoch erhalten. Macht es trotzdem Sinn sich über AntOn schon anzumelden? Ich habe Angst, dass das mit der Frist zu knapp wird...

    Außerdem habe ich weder TMS noch sonst irgendwas vorzuweisen. Dementsprechend habe ich mir folgende OP überlegt:
    1.Hannover
    2.Halle-Wittenberg
    3.Saarland
    4.Bochum
    5.Düsseldorf (hatte zwar 1,2 letztes Jahr aber einen Versuch ist es wert)
    6.Bonn

    Was haltet Ihr davon? Ich komme wie gesagt aus Baden-Württemberg und es wäre mir lieber ein bisschen näher daheim zu studieren aber das ist wohl kaum möglich. Habe ich dabei irgendwas übersehen?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

    LG hommele



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #17059
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.01.2016
    Ort
    Ulm
    Semester:
    4.
    Beiträge
    305
    @Hommele

    Vielleicht könntest du ja statt Düsseldorf oder Bonn (je 1,2 letztes Mal) Frankfurt (war bei 1,4) dazu setzen. Da könnten deine Chancen höher liegen. Wäre auch näher an BW.
    In Hannover hast du nur die Chance, ins Auswahlgespräch zu kommen. Das erhöht die Zeit des Wartens auf eine Zulassung.
    Und bzgl Reihenfolge in deiner Liste: du solltest sie nach deiner persönlichen Präferenzen wählen. Denn HS geht nach deiner Reihenfolge vor. Z.B. wenn du eigentlich lieber nach Bochum gingest als nach Homburg/Saarland, dann müsstest du es entsprechend tauschen. Wenn du an 3. OP zugelassen würdest, scheiden alle nachrangigen aus. Alles klar?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #17060
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.06.2017
    Beiträge
    27
    Hallo

    Ich hab dieses Jahr mein Abitur mit 1,3 gemacht und warte momentan noch auf die TMS Ergebnisse... Angenommen der TMS war so schlecht, das ich mich davon nicht verbessern würde bzw. mein Rang nicht hoch genug, dass ich eine Bonierung bekommen würde hab ich mir mal ne Liste erstellt, wo ich mich nur mit meinem 1,3 Abi bewerben würde:

    1. Frankfurt
    2. Homburg oder Jena, kann mich nicht entscheiden was besser wäre
    3. Halle
    4. Erlangen-Nürnberg
    5.Gießen
    6. Bochum

    Bitte Meinungen/Verbesserungsvorschläge sonstiges dazu! Ich tu mich so schwer damit, vorallem weil so viele Unis auf OP 1 wollen....Ich wäre generell dazu bereit überall in Dtld zu studieren und ich weis das es die HAMNAT Unis (Berlin,Hamburg, Magdeburg) auch gibt aber ich wollt mir auch mal ne Liste erstellen eben wie es wäre nur mit 1,3 ohne TMS und ohne hamnat-uni



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook