Die Entwicklung der letzten Sommersemester:

SS 2015: 11 / 1,9
SS 2016: 12 / 2,9
SS 2017: 12 / 2,1

Theoretisch könnte es also sein, wenn man die Entwicklung von SS 2015 zu SS 2016 betrachtet, dass es knapp wird. Keine Ahnung wie die Verteilung der wartenden Zahnmedizin-Interessenten auf die einzelnen Zehntelnoten ist. Aber spätestens zum WS 2018/19 sollte es dann klappen.