teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #18071
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.09.2006
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von roxolana Beitrag anzeigen
    Das habe ich mich auch schon oft gefragt. Meine Tochter war als Baby sehr wild und bewegungsfreudig. Ich habe mal versucht, ihre Turnereien nachzumachen und fand das ganz schön anstrengend : )
    Mir geht es genauso. Ich frage mich, wie er das so lange aushält auf dem Bauch liegend über 20min hinweg mit den Extremitäten in der Luft strampeln etc



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  2. #18072
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    2.108
    Mich frustriert heute der große (4;4), weil über den üblichen Quatsch hinaus echt gefährlichen Scheiss macht. So hat er seinen Freund (gleich alt, aber einen Kopf kleiner) erst fast unter der Bettdecke erstickt (treten dabei petechien auf den Wangen auf? Ist uns aufgefallen...), dann mehrmals im vollen Lauf übel geschubst, und dann im Hof fast die Treppe runter gestoßen. Wenn man mit ihm darüber sprechen will, kommt man gar nicht an ihn ran, er hört nicht zu und grinst nur. Was mach ich bloß?



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  3. #18073
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Mitglied seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    10.664
    Kennst Du die Erklärung zum Grinsen? Hier tritt es wirklich in dem Kontext auf.

    http://www.gewuenschtestes-wunschkin...-soll.html?m=1

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  4. #18074
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    26.291
    Oh je, Übernachtung bei der Freundin doch vorzeitig abgebrochen bei K2w. Ihre Freundin war wohl so dermaßen aufgedreht (erstes mal, dass eine Freundin bei ihr schlafen sollte), dass A., nachdem sie sich so gefreut hatte und putzmunter prinzipiell dort ins Bett ging, todmüde durch die Freundin nicht zum pennen kam und dann nach Hause wollte. Schade. Aber sie kam trotz Müdigkeit gut gelaunt hier an, so dass ich hoffe, dass das nichts negativ Behaftetes nach sich zieht. K3w hatte jedenfalls den Nachmittag und Abend als Einzelkind extrem genossen (Kind groß übernachtet auch außerhäusig) und ich auch. Mit nur einem Kind ist das alles so herrlich entspannt und Trotzverzögerungen und ewiges alleine machen sind egal, man kann sich komplett darauf einlassen, herrlich. Und so lange am Stück habe ich der Kleinen auch noch nie vorgelesen. Lieblingsbuch derzeit das Grüfellokind, das wird von vorne bis hinten mitgesprochen, zum Knutschen



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  5. #18075
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    2.108
    Zitat Zitat von McBeal Beitrag anzeigen
    Kennst Du die Erklärung zum Grinsen? Hier tritt es wirklich in dem Kontext auf.

    http://www.gewuenschtestes-wunschkin...-soll.html?m=1

    LG
    Ally
    Hah, Danke für die Erinnerung, den Artikel hätte ich schon mal gelesen.
    Wenn ich direkt frage: "Guck wie L. weint, wie findest du das/ findest du das gut?" kommt ein "Gut!" / "Ja!" , oder wenn ich ihn überhaupt zur Rede stellen will, meidet er Blickkontakt und sagt "lass mich doch in Ruhe!".
    Ich versuche wirklich ruhig zu bleiben, weil mir klar ist dass er sonst Wut und Gewalt nur kopieren würde, aber wenn es echt gefährlich wird fällt es mir sehr schwer. vor allem ignoriert er komplett Zwischenrufe "bitte hör auf!" Und zerrt am anderen Kind bis es am Boden liegt, da muss man ihn irgendwie zu packen kriegen...
    Dabei kann er so herzlich und fürsorglich sein, auch mit anderen Kindern, aber dann wiederum macht er mir Angst so grob wie er ist.



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier

MEDI-LEARN bei Facebook