teaser bild
Seite 4042 von 4068 ErsteErste ... 304235423942399240324038403940404041404240434044404540464052 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.206 bis 20.210 von 20339
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #20206
    Sandmännchen Avatar von Miss
    Mitglied seit
    22.07.2002
    Ort
    Ups, schon FÄ
    Semester:
    Zertifizierter Schlafschlumpf
    Beiträge
    11.240
    Hoffentlich wirste nicht auch krank, Lava!

    Ich denke, die Gewichtszunahme hat auch ein bißchen mit Veranlagung zu tun. Meine Mama hat so 9kg zugenommen, ich 10kg. Besonders viel Quatsch habe ich nicht gegessen, hatte aber auch keine schlimmen Gelüste, nur ziemlich viele Aversionen zu Beginn (leichte Abnahme). Und ich bin auch nicht übergewichtig vorher gewesen.
    Zitat Zitat von tragezwerg Beitrag anzeigen
    Unsere wollte auch früh mitessen. Sie lag in ihrer (festgestellten) Wippe und bekam Brei, weil BLW motorisch noch nicht funktioniert hätte, sie aber total scharf auf Essen war. Letztendlich war es dann ein Hybrid aus BLW und Brei, das hat für uns gut gepasst. Man muss ja nicht alles streng nach der jeweiligen Doktrin machen
    Schon klar, hatte ich auch nicht vor. Wollte nur mal hören, wie das bei Euch so gewesen ist. Aktuell darf sie halt ein bißchen mitessen und Brei selbst mit dem Löffel, klappt überraschend gut, also wir tun etwas Brei auf den Löffel und sie schnappt ihn sich und stopft ihn in den Mund und Wasser aus so nem Trinklernbecher.

    BLW = baby led weaning
    Irgendwie liest man doch viel, wenn das Baby da ist. Vorher kaum. Aber man hat ja beim Stillen viel Zeit.

    Ansonsten der Knaller, wie sie sich ärgert, daß Robben halt einfach noch nicht klappt, man kann sich halt im Uhrzeigersinn drehen und so drehen und nach hinten schieben. Mensch, die werden so irre schnell groß (also erstmal nur größer )

    Bottle up your smile and pour it in a cup


    Das Leben ist schön.





    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  2. #20207
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Mitglied seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    10.666
    Ich hätte gern darauf verzichtet, der Familie die ETs zu verraten, allerdings brauchten wir meine Eltern bei Nummer zwei und drei als Babysitter, da müssten sie auch wie die Hebamme in Rufbereitschaft gehen (meine Eltern sind Menschen, die sonst ihre Handys nicht dabei haben oder ausschalten etc.).

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  3. #20208
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Beiträge
    611
    Bei mir war das komischerweise gar kein Problem...die ganze Familie wusste den ET und nachgefragt hat keiner. Allerdings kam Töchterlein bei 38+5, da waren sie wohl alle noch nicht gelangweilt genug



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  4. #20209
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    26.294
    Gibt ja durchaus Eltern, die den ET zwei Wochen nach hinten schieben für die Verwandschaft. Eine Freundin hat bei der zweiten Tochter erst mal ne Woche gar keinem etwas erzählt nach Geburt, um Ruhe zu haben. Das wiederum könnte ich ja gar nicht. Sie hat aber ihrer Mutter, weil sie während der Schwangerschaft wohl etwas nervig war, auch erst mal nen falschen Namen genannt und zwar den, von dem sie wusste, dass ihre Mutter ihn furchtbar findet



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  5. #20210
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    Zahnfee
    Beiträge
    1.964
    Meine Verwandtschaft ist ja brav, die wissen, dass sie mich nicht nerven sollen
    Unser gemeinsamer Freundeskreis fragt zum Glück immer nur bei meinem Mann nach, der hat auch langsam keinen Bock mehr
    Geändert von Salzi19 (07.12.2017 um 21:02 Uhr)



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier

MEDI-LEARN bei Facebook