teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 22 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    26.890
    An der rechten Hand unserer Großen waren im letzten Kindergartenjahr mehrere von den Dingern. Erst haben wir zugewartet, da ich im Kopf hatte, dass eigentlich eh nix helfe. Vor der Einschulung, als sich abzeichnete, dass das fürs Halten des Stiftes doof war, da sie kontinuierlich größer wurden, haben wir dann von der Kinderärztin eine Tinktur zum Pinseln bekommen, Verrucid hieß das Zeug, glaube ich. Nach drei Wochen waren alle vier restlos verschwunden.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.12.2002
    Ort
    -
    Semester:
    Überstanden!
    Beiträge
    258
    Ich habe den Thread damals gestartet und kann berichten dass die Dinger nach der Spontanheilung nie wieder gekommen sind.

    Ich war damals an einem Punkt wo ich mich innerlich darauf eingestellt hatte, zum Besprechen zu gehen. Versuch macht kluch mässig, erwartungsfrei. Hatte auch schon jemanden nach einem Kontakt gefragt. Und da verschwanden sie.

    Zusammenhänge werde ich jetzt nicht konstruieren. Es ist schlichtweg das, was ich damit erlebt habe.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018