Kleiner Junge (5 Jahre alt), Z. n. radikaler Zirkumzision mit Präputiolyse mit etwas stärkeren Verkrustungen, hatte Probleme bzw. Angst beim Pieseln.

Nachdem er ein wenig Instillagel auf die Glans penis bekommen hatte und der Meatus mit einem ganz feinen Katheter ein wenig sondiert worden war, fluppte auch das Pieseln. Der Kleine war echt cool. Und als ich der Mutter erklärte, dass sie vielleicht jetzt in der nächsten Woche einfach mal vor dem Pieseln immer etwas Instillagel auf den Meatus geben solle, hob der kleine Mann ganz cool die Hände hoch und sagte: "Jetzt seid mal alle ganz cool - und keine Panik! Ich schaff das schon!"

Ich hätt den kleinen Mann echt knutschen können, soooooooooo süß war der!