Seite 169 von 169 ErsteErste ... 69119159165166167168169
Ergebnis 841 bis 843 von 843
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #841
    Registrierter Benutzer Avatar von Elvira93
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    9
    Beiträge
    1.425
    Zitat Zitat von noame Beitrag anzeigen
    Dazu dann noch Streß, weil die Chefin der Praxis noch bei den Kleintieren festhing - dort auch eine Eutha, also auch nix, was man einfach abtun kann. Ich bin dann noch mal zur Praxis gefahren (die ist von dem Hof nicht weit weg gewesen, so eine Minute Fahrt oder zwei), und hab die Chefin dann mitgebracht. Wir dann also zu zweit die Braunüle ins Pferd - da kommt die nächste TÄ. Sie wäre gerufen worden, hätte auch schon gehört, das sie nicht mehr gebraucht wird, wollte aber noch mal gucken kommen. Stellt sich also daneben, während wir das Pferd einschläfern. (WTF? Liegt das an mir, das ich das irgendwie schräg finde?)
    ja das finde ich auch ein bisschen schräg O_o. War das eine Kollegin von dir oder aus ner ganz anderen Praxis?
    If you can dream it, you can do it!

    (Walt Disney)



  2. #842
    Registrierter Benutzer Avatar von noame
    Registriert seit
    15.10.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von Viehdoc Beitrag anzeigen
    sehr schön, dass du erstmal ne Stelle hast . Gefällts dir denn da? Machst du beides halb und halb und eher mehr Pferd?
    Noch hab ich keinen Job - noch ist es quasi verlängertes Probearbeiten. Und vermutlich werde ich dann eher mehr Kleintier machen. Ist zwar schade, aber ich denke, solange ich auch Pferde mache, ist das schon ok. Nur Kleintiere hätte ich "notfalls" auch gemacht, aber mit Pferd ist für mich halt noch attraktiver.

    Zitat Zitat von Elvira93 Beitrag anzeigen
    ja das finde ich auch ein bisschen schräg O_o. War das eine Kollegin von dir oder aus ner ganz anderen Praxis?
    Die war aus einer vollkommen anderen Praxis. Die hatten sie gerufen, weil sie nicht sicher waren, wann meine pot. Chefin nun auftaucht. Nachdem klar war, die ist in wenigen Minuten da, wurde die Kollegin noch mal angerufen, mit der Info "hat sich erledigt, brauchen sie nicht mehr". Sie kam dann trotzdem, weil sie "eh schon fast da war", und hat sich dann zur Besitzerin des zweiten Pferdes des Offenstalles gestellt, und uns beim euthanasieren zugeschaut.

    Es hatte ein wenig was von "Unfall- gucken". Oh, das Pferd hat fast keine Venen mehr, sie hat es schon über die Beinvene sediert, ich guck mal zu, wie sie den tot bekommen."

    Meine Freundin meinte, naja, wäre ja nicht schlimm, wenn man sich dazu stellt, um was zu lernen - aber die wollte denke ich nicht lernen. Wirkte auf mich jedenfalls nicht so.



  3. #843
    Registrierter Benutzer Avatar von noame
    Registriert seit
    15.10.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    602
    Heute schon wieder so eine Geschichte. Dieses mal aber (hoffentlich) positiv. (hoffentlich deswegen, weil ich den Nachmittag frei hatte, und nicht weiß, ob das Pferd noch mal wieder "kam").

    Heute morgen zum Koliker gerufen worden. Hin, Pferd trocken schweißig (also mittlerweile getrocknet), lag in der Box fest mit Kolik. HF 80, Schleimhäute blass, kaum bis gar keine Darmgeräusche in allen Quadranten - Rektalbefund fast unauffällig, aber rechtsseitig an einer Taenie deutlich reproduzierbar schmerzhaft. Keine Klinikgenehmigung, auch nicht für die Versorgung. Also Buscopan und Fina gegeben (weil sie "eh nur diese Chance hat), und gesagt, führen, und gucken, ob sie nach einer Stunde besser ist.

    Nach eineinhalb Stunden war sie zumindest nicht schlechter. Bei der Nachuntersuchung HF 40, Darmgeräusche wieder vorhanden, nach 20 min Tropf auch wieder Ileocaecales Einspritzgeräusch, Rektalbefund besser, und Pferd "am nerven", weil es sich langweilt. Was man sich über ein nervendes, freches Pferd freuen kann....



MEDI-LEARN bei Facebook