teaser bild
Seite 4 von 106 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 530
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Pillenfee Avatar von Phosphorsalzperle
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    837
    Cool, so viele neue "Gesichter" hier. Jap ich kann mir schon gut vorstellen als Apothekerin zu arbeiten. Zumindest für die ersten Jahre nach dem Studium. Damit kann ich Beruferfahrung sammeln und wenn es mir nach paar Jahren zu öde wird, kann man sich auch auf andere Bereiche Bewerben. Ich hätte z.B. auch Lust in einer PTA-Schule zu unterrichten. Da weriß ich nur auch gar nicht, wie man an solche Stellen kommt und ob dazu noch Zusatzqualifkationen gefragt sind.
    Zum Praktikum: Ihr meinte sicher die 8 Wochen Famulatur . Es stimmt, dass sie PTA's nicht mehr machen müssen.
    Aufstehen, Krone richten, weiter machen!



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  2. #17
    Pillenfee Avatar von Phosphorsalzperle
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    837
    @ Angiika und Tamii...wo habt ihr euch denn beworben?
    Aufstehen, Krone richten, weiter machen!



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    720
    Hallo,

    ich favorisiere eigentlich die Forschung und/oder Industrie. Kann mir gut vorstellen, später in einem Labor zu arbeiten und ebene Forschungsarbeit zu betreiben. Würde auch gerne promovieren. Ob ich tatsächlich in einer Apotheke lande, weiß ich nicht. Kann es mir aber nicht vorstellen. Liegt auch daran, dass ich noch nie ein Praktikum in einer Apotheke absolviert habe. Das kommt ja dann im Studium. Ausgeschlossen ist es natürlich nicht. Vielleicht gefällt es mir ganz gut und ich entscheide mich dafür. Mal sehen. Denke, dass wir erstmal das Studium "überleben" müssen. Ist ja auch etwas Zeit und man findet auch heraus, was zu Einem passt.

    Beworben habe ich mich in München, Saarbrücken, Freiburg, Tübingen, Heidelberg und Regensburg. Will hier im Süden bleiben. Wäre natürlich perfekt, wenn es mit München klappt. Abwarten.

    @Phosphorsalzperle: wo studierst du denn und in welchem Semester schon?

    Grüße,

    Tamara



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  4. #19
    Pillenfee Avatar von Phosphorsalzperle
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Ort
    Hängematte
    Beiträge
    837
    Ich wollte anfangs auch nicht in die Apotheke, dass hat sich aber dann im Laufe des Studiums noch geändert. Studiere in Braunschweig und komme ursprünglich aus Hildesheim. Der Weg nach Hause ist also nicht ganz so lang, das war mir damals wichtig. Bin nun schon im 5. Semester. Sich zieht es also in den Süden, kommst du auch aus der Ecke. München ist nice, nur leider auch ziemlich teuer...
    Aufstehen, Krone richten, weiter machen!



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    739
    oh sooo cooool. da freue ich mich schon die ganze zeit drüber dass ich diese 2 monate praktikum vor dem 1. examen nicht machen muss.
    also, ich hab mich in berlin, hh, braunschweig, greifswald und kiel beworben. berlin wäre schon cool aber würde mich freuen wenn ich irgwo angenommen werde. freue mich auf jeden fall auf die neue umgebung und neues umfeld.

    oookay, also für mich steht fest: ich gehe in die apotheke. finde es als pta schon super. nur blöd dass ich da keine eigene apotheke aufmachen kann. deshalb noch das studium..



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019