teaser bild
Seite 49 von 54 ErsteErste ... 39454647484950515253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 245 von 268
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #241
    Dunkelkammerforscher
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.216
    Ja klar.... zum Beisoiel im Rahmen einer Strahlennekrose. Wieso?



  2. #242
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    8.345
    Abgefahren, mir kam das so befremdlich vor, ich dachte erst, der Strahlentherapeut redet wirr
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



  3. #243
    Dunkelkammerforscher
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.216
    Ist gar nicht so selten. Die Differenzierung von Progress auch nicht immer leicht (Perdusion, PET und Spektro können hier helfen), noch schwieriger wird es durch neue Therapeutika wie Nivolumab die z.T. abgefahrene Veränderungen machen die un allem wie Tumor aussehen



  4. #244
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    13.050
    Mal ne Frage an die Augenärzte: Mit Anfang 50 wird man doch nicht mehr kurzsichtig, oder? Früher nie eine Brille gebraucht mit Fernvisus von 1,0. Dann vor 7-8 Jahren beginnend sich verschlechternder Visus. Vor 4 Jahren ein Visus von 0,63 binokular, auf einem Auge nicht einmal die 0,25 erkannt. Jetzt sowohl einäugig und binokular 0,25.

    Der Nahvisus passt auch mit Lesebrille hinten und vorne nicht.

    Bisher weder beim Optiker noch beim Augenarzt gewesen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  5. #245
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    27.387
    Der wird hyperop sein. Sprich früher mit Akkomodation in Ferne und Nähe alles brillenlos tiptop. Dann mit Anfang 40 Presbyopie beginnend, Lesebrille besorgt. Und irgendwann reicht dann auch die Akkomodation für den Fernvisus nicht mehr und ein Plusausgleich wird auch dafür fällig. Kannst ihm ja mal die bisherige, jetzt ja anscheinend zu schwache Lesebrille für die Ferne aufsetzen lasse, dürfte damit besser gehen. Prinzipiell wäre da eine Gleitsichbrille natürlich gut, erfahrungsgemäß wird diese aber nicht toleriert, da der Umstand Brille an sich als unangenehm empfunden wird, da nie benötigt, und dann direkt Gleitsicht überfordert gerne mal. Ich sag es ja immer wieder der gerne: Das Beste, was einem passieren kann, ist eine moderate Myopie...



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018