teaser bild
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 21
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    36

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Du musst auch noch gucken bei welcher Uni du bei der Immatrikulation nicht angeben musst, ob du an einer anderen Uni bereits den Prüfungsanspruch in einem Fach endgültig verloren hast.
    Geändert von delasoul (09.09.2016 um 11:01 Uhr) Grund: Formulierung



  2. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Kretschmann
    Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    523
    Gilt das auch für Phantom 3 "So oft du willst?" @stabbi



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von delasoul Beitrag anzeigen
    Du musst auch noch gucken bei welcher Uni du bei der Immatrikulation nicht angeben musst, ob du an einer anderen Uni bereits den Prüfungsanspruch in einem Fach endgültig verloren hast.

    Gibt es denn so eine Uni? Nach dem Prüfungsanspruch fragen doch alle bei der Immatrikulation. Evtl. kann jedoch das Prüfungsamt der Uni mit unendlich viele Prüfungsversuchen eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellen? (Wobei der Fragensteller ja bundesweit gesperrt sein dürfte...?)



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    93
    Das ist eben das, was mich an dieser Frage auch so wundert, wenn er an seiner Uni den Phantom-Kurs 2x nicht geschafft hat, müsste er den Prüfungsanspruch ja verloren haben und ist somit an keiner Universität in Deutschland mehr berechtigt, diesen Kurs nachzuholen.



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    36
    Man müsste sich halt bei den Unis/ Prüfungsämtern durchfragen ob es dort der Fall ist oder nicht. Manche Unis weisen Online daraufhin, dass sie entsprechende Angabe bei der Immatrikulation fordern. Vielleicht kann der/die TE in den Studien-/ Prüfungsordnungen der Unis, die in Frage kommen einfach mal nachschauen, ob dort ein Hinweis zu finden ist.



Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook