teaser bild
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 36
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.06.2014
    Ort
    Berlin
    Semester:
    1. Semester
    Beiträge
    71
    Hallo Janis!

    Also zum Test selber muss ich sagen, dass er schwerer war als erwartet.
    Ich hatte mich schon sehr lange darüber informiert und nach Foren gesucht, wo das Thema bereits thematisiert wurde. Ich hatte mir alle relevanten Fragen aufgeschrieben und auswendig gelernt, was im Grunde aber nichts gebracht hat.
    Die Gründe dafür sind:
    - es wurden gar keine allgemeinen Fragen zum Studium oder Apothekerberuf gestellt
    - keine Trivialfragen
    - umfangreiches Wissen aus Bio und Chemie
    - ein bisschen Mathe und noch weniger aus Physik

    Ich will behaupten, dass absolut niemand hätte die volle Punktzahl erreichen können, weil Fragen gestellt wurden, die entweder sehr spezifisches Fachwissen auf LK-Niveau der Biologie und Chemie erfordern. Zum Beispiel zu Chemie etwa eine Frage über ein Riesenmolekül, wo man angeben musste, etwa welche funktionelle Gruppe nicht vorkommt. Oder zu Biologie eine Frage darüber, welches dieser Enzyme nicht im Citratzyklus vorkommt (ich selber musste den nie lernen).

    Da bestimmt niemand Chemie und Bio gleichzeitig als LK-Fach belegt hat, fehlen einem in diesem Gebiet bei den schwierigen Fragen dann ein paar Punkte.

    Ich habe wohl nur deshalb bestanden, da ich einen guten 1,7er Abischnitt habe, mir Punkte durch belegte Fächer anrechnen lassen konnte
    UND ganz besonders, da auch Fragen aus dem HamNat bzw. Medizinertest drankamen, mit deren Büchern und Selbsttests (siehe UKE!) ich zuhause intensiv gelernt hatte. Das Coolste dabei, es kamen ein paar Fragen direkt unverändert aus den Büchern dran, wo ich mir die Antwort gemerkt hatte!!!

    Man kann demnach sagen, jeder musste um seine Punkte kämpfen und sie wurden niemanden geschenkt, abgesehen von mit vielleicht, dem alte HamNat-Fragen serviert wurden.
    Geändert von MarcCologne (26.03.2017 um 21:18 Uhr)



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    1.825
    Woaa das klingt teilweise schon echt schwer. Also im 7. Semester Pharmazie könnte ich dir aber nun auch nicht auswendig erzählen, welche Enzyme im citratcyklus vorkommen, obwohl ich das auch mal gelernt hatte und die Biochemie klausur auch mehrmals wiederholen musste. Solche auswendig gelernten Dinge bleiben einfach nicht mehr im Kopf, wenn man sie nicht permanent wiederholt!
    Umso schöner für dich nun, dass es geklappt hat!
    Geht ja auch schon nächste Woche los, wa?!



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    976
    Zitat Zitat von MarcCologne Beitrag anzeigen
    Hallo !!

    Das Problem mit der Wohnung bleibt mir zum Glück erspart, denn ich wohne bereits seit letztem Oktober hier in Berlin. Da war es noch complicated von Köln aus eine Wohnung hier in Berlin zu finden sage ich! Ich wohne in einem kompletten Neubau (vollständig modern und neuwertig möbliert und eingerichtet) für junge Leute und Studenten in Schöneweide. Ich hoffe ich finde eventuell etwas Gleichwertiges in Dahlem und Umgebung, wenn sich etwas anbietet, um einen möglichst kurzen Weg zur Uni zu haben, ansonsten aber habe ich ein Problem weniger.

    Wenn ich wirklich in eine WG ziehen wollte, dann aber lieber nur mit (m)einer Freundin. Vielleicht ergibt sich ja was im Studium, wer weiß.
    Ja dann hast du ja schonmal diesen Stress weg. Ich fand es damals auch ätzend, eine passende Wohnung zu finden. Muss ja schließlich bezahlbar, groß genug und am besten noch in der Nähe der Uni sein. Dann kannst du dich jetzt ja aber wirklich zurücklehnen und einen entspannten Semesterstart haben.



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.06.2014
    Ort
    Berlin
    Semester:
    1. Semester
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von janis02 Beitrag anzeigen
    Geht ja auch schon nächste Woche los, wa?!
    Bei mir sind am 12. und 13.4 die Erstitage und am 18.4 geht endlich das neue Sommersemester los!!
    Ich kann es kam noch aushalten und freue mich unheimlich , auch wenn mir das mega Lernpensum bekannt ist und die wenige Freizeit. Dafür nutze ich halt jetzt noch die letzten, ruhigen und vor allem sonnigen Tage um Kraft zu tanken und um mich seelisch und moralisch darauf vorzubereiten!



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    976
    Jaaa die Erstitage waren auch echt lustig. Genieß das. Du wirst nämlich nie wieder so viele Leute auf einmal kennenlernen. Jeder wird noch so offen sein und sucht auch irgendwie Anschluss in der neuen Stadt und/oder im neuen Semester.
    Naja und es kommen ja auch genug Semesterferien, um nochmal Luft zu holen.
    Du scheinst dich aber gut informiert zu haben, was das Studium betrifft. Kann das nur bestätigen mit wenig Freizeit und so. Aber man gewöhnt sich dran und von Semester zu Semester wird man auch etwas lockerer.



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019