teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    2


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Guten Abend,

    vielleicht bin ich hier nicht richtig, dennoch glaube ich, dass ihr mir weiter helfen könnt.

    Ich studiere Ernährungswissenschaften und habe das Modul Anatomie&Physiologie. Dort sollen allgemeine medizinische Inhalte vermittelt werden. Allerdings ist das Niveau doch sehr hoch und in den Klausuren werden Fragen gestellt die in den Vorelsungen nicht behandelt werden. Unser Prof. empfiehlt ein Buch von Thieme "Anatomie&Physiologie des Menschen".
    Nun zu meinem Problem: Ich habe insgesamt drei Versuche, zwei davon habe ich dermaßen in den Sand gesetzt und ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun soll. Da die Vorlesungen nicht annähernd das Niveau erfüllen, welches in den Klausuren erwartet wird, habe ich das Buch komplett durchgearbeitet und habe auch alles verstanden! Meinen Kommilitonen habe ich viele Sachen erklären können.(Die haben im Endeffekt auch bestanden)
    Scheinbar komme ich mit den MC-Fragen nicht zurrecht. Ich bin mit meinem Latein am Ende! Habt ihr Tipps für die Klausur oder wie ich an solche Fragen rangehen soll?

    Schomal danke im Vorraus!
    P.S. Auf Nachfrage kann ich auch Altklausuren zeigen



  2. #2
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    5.799
    Mit dem zuständigen Professor sprechen - vor dem letzten Versuch!



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    2
    Das habe ich auch vor, jedoch erhoffe ich mir nicht allzu viel davon. Viele Studenten haben das bereits versucht und angeblich hätte er nur spöttisch gegrinst und hat keine Fragen beantwortet.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    30
    Schwierige Situation. Aber außer das was Solara sagte und den Dauerbrennern
    - Altklausuren kreuzen, so viel wie geht,
    - MC Fragen vollständig bearbeiten (also: Warum ist die Lösung die richtige Lösung und warum sind es die anderen Punkte gerade nicht),
    - mit deiner Fachschaft / Höhersemstrigen sprechen und nach Erfahrungen fragen
    - mit der Studienberatung über deine Situation sprechen und
    - in die Klausureinsicht gehen und nach den Ursachen forschen
    fällt mir auch nix ein.
    Wenn es eure Studienordnung erlaubt und Du Dir sicher bist, daß Du es mündlich absolut (!) drauf hast und Dir mündliche Prüfungen mehr als Klausuren liegen, könntest Du das noch versuchen.
    Du könntest auch noch schauen, ob es kaufbare / leihbare Lernkarten zu dem Buch / Themengebiete gibt, die deinen relevanten Stoff gut abdecken. Aber das hängt letztlich auch von deinem Lernstil ab.



MEDI-LEARN bei Facebook