teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Mitglied seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    10.253
    Ich hatte gar keinen... Glaube ich. Kann mich an nix erinnern und das kann eigentlich nicht nur die Stilldemenz sein. Hat auch damals keine Probleme gegeben bei der Facharzt Prüfung...
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #22
    Ärztin mit Stil Avatar von teletubs
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Ort
    oben auf´m Berg gleich links neben dem Rhein&Alpen
    Semester:
    open end
    Beiträge
    6.782
    Seit neuestem muss man ein e-Logbuch führen...aber ich habe auch keine Ahnung. War vorher fertig...

    Wahlweise anrufen und nachfragen. Die Damen und Herren erklären das einen dann schon.
    Ein Noro kommt selten allein ©
    Fühl dich wohl mit Haldol ©



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.09.2017
    Beiträge
    11
    Wisst ihr, ob man diese e-logbuch-Geschichte auch im Nachhinein ausfüllen kann?

    Ich arbeite jetzt ein Jahr in der Schweiz, ggf. wird es noch ein weiteres Jahr werden, aber dann möchte ich eigentlich nach D zurück (v.a. wegen Nähe zu Familie und Freunden). Daher lasse ich mir momentan nur die deutschen Logbücher ausfüllen. Das Schweizer Logbuch ist mir einfach zu komisch und kompliziert mit diesem online-Kram, Pflicht-Mitgliedschaft, Kosten etc. ...

    Falls ich nun aber doch unerwarteterweise in der Schweiz bleiben sollte und hier den FA machen wollen sollte: wäre das auch mit nur deutschen Logbüchern möglich? Quasi dass dann alles online im Nachhinein einzutragen?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2012
    Ort
    Bern (CH)
    Semester:
    12.
    Beiträge
    170
    Man muss im Übrigen nicht Mitglied bei der FMH sein um Zugriff aufs Logbuch zu erhalten, die Prozedur dazu ist auch auf der fmh-Homepage beschrieben. Meines Wissens kostet das dann auch nichts, oder zumindest wesentlich weniger.

    Grundsätzlich kannst du die Eintragungen irgendwann machen. Nur muss das Zeugnis im Logbuch aber vom Chef bestätigt werden. Wenn du also das alles nicht ausfüllst, und dann erst in einigen Jahren nachtragen willst, kann es durchaus sein, dass dann bei anderen Chefärzten/Zulassungen evtl. ein mühsamer administrativer Prozess nötig sein wird?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook