teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.02.2017
    Beiträge
    22

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo ihr Lieben,
    das Semester neigt sich so langsam (sehr langsam) dem Ende zu und irgendwie klappt das im TPK Kurs bei mir nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe.
    Ich hab bisher alle Testate bekommen, lieg auch noch gut in der Zeit aber irgendwie stresst mich der Kurs total und es klappt alles nur dürftig. Oft hab ich das Gefühl, die Assis geben mir nur aus Mitleid ein Testat oder weil sie keine Lust mehr haben, dass ich ständig nerve.

    Der Theorie Anteil macht mir aber super viel Spaß. Wir haben dieses Jahr nur Mikro/Makro, Chemie und Terminologie, aber da tu ich mir absolut nicht schwer und geh auch gern in die Vorlesung.

    Wenn da nur nicht der doofe TPK Kurs wäre... klar, es gibt Momente (meist nachdem ich ein Testat bekommen habe ;) ) bei denen macht auch der TPK Spaß, aber die meiste Zeit bin ich nur genervt, frustriert und gestresst.

    Wenn ich dann Abends heim komm, hab ich gar keine Lust mehr auf die Uni und will nur noch ins Bett und das Semester hinter mir lassen. Ich schaff es dann meistens nicht mal wirklich zu lernen und verschiebe das aufs Wochenende, wo ich ein wenig Abstand zum TPK und der Klinik hab.

    Ist das normal? bzw. hattet ihr auch so "Anlaufschwierigkeiten", schließlich hab ich sowas ja noch nie gemacht? oder glaubt ihr, wenn man im TPK schon Zweifel an der eigenen Geschicklichkeit hat, kann man das Zahnmedizinstudium vergessen?

    Eigentlich bin ich nicht so Stressanfällig und kann auch mal die Pobacken zusammenklemmen...aber momentan klappt das nicht so ganz.

    Liebe Grüße



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Ort
    Little in the middle
    Semester:
    4. Semester
    Beiträge
    46
    Hey, so eine Situation kann manchmal echt frustrierend sein. Ich denke nicht, dass du aufhören solltest nach so kurzer Zeit. Die Meisten fangen an und sind nicht so talentiert im TPK. Es gibt Leute, im 5. Semester über mir, die können immer noch nicht modellieren und schaffen es. Die Vorklinik will meiner Meinung nach oft testen ob wir durchhalten können und die Zähne zusammenbeißen können. Sofern du die Motivation hast und Lust drauf hast bist du ja bereit etwas gegen deine Situation zu tun. --->Setz dich doch in den Semesterferien hin und übe bei einem Zahntechniker modellieren.<--- Er gibt dir bestimmt Tipps und es ist wirklich Routine. Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. Du wirst sehen, wenn die Erfolgserlebnisse ohne Gnadentestat der Assis kommen geht es wieder voran. Wann hast du denn Phantom I und was sind eure Inhalte?



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Ort
    Norddeutschland
    Semester:
    7
    Beiträge
    162
    Ganz ehrlich, ich glaube diese Gefühle plagen jeden, der nicht unbedingt Zahntechniker ist. Bei diesen Vorklinik-Kursen gilt wirklich einfach nur die Devise: "Durchhalten!!!"
    Da hat jeder mal das Bedürfnis zu heulen oder einfach nur richtig laut "Scheiße" zu brüllen.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.08.2017
    Beiträge
    2
    Bei mir war es im TPK genauso. Manche Arbeiten haben geklappt, manche mehrmals nicht. Ich habe auch paar mal geweint, weil ich mich geärgert habe, dass es nicht so läuft wie ich es mir wünsche. Aber ich habe bemerkt, dass man dadurch immer besser wird. Jeder Anfang ist schwer. Halte durch! Am Ende ist so ein schönes Gefühl, den Kurs hinter dir zu haben.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook