Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo liebe Mitglieder,

    Habe eine Zusage in Kiel für das Zahnmedizinstudium im WAS 17/18 erhalten.

    Gerne würde ich jedoch in Gießen anfangen zu studieren.
    Findet sich jemand der gerne in den Norden möchte?

    Liebe Grüße



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3
    Es handelt sich dabei um eine Zulassung über die Wartezeotquote.
    Ich glaube das ist relevant für einen möglichen Wechsel.



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.04.2013
    Beiträge
    36
    Geh nach Kiel und lass Gießen ! Viel geilere Uni/Studentenleben etc !



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.05.2016
    Ort
    Norddeutschland
    Semester:
    6
    Beiträge
    159
    Ich kann Kiel auch nur empfehlen!
    Richtig gut da!
    Kleine Uni, nette Leute, alles top!



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3
    Studiert ihr Zahnmedizin in Kiel?
    Habe gehört, dass dort mehr Studenten aufgenommen werden als Plätze in der Klinik zur Verfügung stehen weswegen rausgeprüft wird.
    Wie habt ihr dies erlebt?
    Gruß



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook