teaser bild
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 26 bis 28 von 28
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    27.104

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wen Windows nervt, für den bleibt immer noch Linux
    If you change yourself, you change the world - Gojira



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  2. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von Schokoflocke
    Mitglied seit
    22.06.2015
    Ort
    Heidelberg-Mannheim
    Semester:
    5
    Beiträge
    147
    Ich weiß nicht, ob das hier schon genannt wurde (habe keine Lust alles zu lesen ), aber wenn du einen PC zu hause hast, dann kauf dir keinen Laptop, sondern ein anständiges Tablet mit Stift (iPad Pro, Surface, usw.). Laptop ist super unpraktisch wenn man mit Vorlesungsfolien arbeiten will. Habe ein MacBook und nutze es nie für die Uni. Texte schreiben müssen wir als Medi eh nicht (außer für die Diss) und mitschreiben auf den Folien ist mit dem Laptop so gut wie unmöglich. Ich würde immer das Tablet bevorzugen. Habe am Anfang alle Folien ausgedruckt - nach 2 Monaten habe ich aufgegeben und ein Tablet gekauft - wie 50% der Studenten hier. Man kann überall Notizen hinkrakeln (auch Steukturformeln, Grafiken, etc.) - wirklich viiiiel praktischer.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  3. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Ianthe
    Mitglied seit
    20.06.2015
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    5
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Schokoflocke Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das hier schon genannt wurde (habe keine Lust alles zu lesen ), aber wenn du einen PC zu hause hast, dann kauf dir keinen Laptop, sondern ein anständiges Tablet mit Stift (iPad Pro, Surface, usw.). Laptop ist super unpraktisch wenn man mit Vorlesungsfolien arbeiten will. Habe ein MacBook und nutze es nie für die Uni. Texte schreiben müssen wir als Medi eh nicht (außer für die Diss) und mitschreiben auf den Folien ist mit dem Laptop so gut wie unmöglich. Ich würde immer das Tablet bevorzugen. Habe am Anfang alle Folien ausgedruckt - nach 2 Monaten habe ich aufgegeben und ein Tablet gekauft - wie 50% der Studenten hier. Man kann überall Notizen hinkrakeln (auch Steukturformeln, Grafiken, etc.) - wirklich viiiiel praktischer.
    Dem kann ich nur zustimmen! Habe mir auch ein Tablet gekauft, auf dem mitzuschreiben bei den Vorlesungen einfach deutlich praktischer ist als mit dem Laptop.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

MEDI-LEARN bei Facebook