teaser bild
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 95
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2013
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Champagnersozialist Beitrag anzeigen
    Nun ja, in Hamburg liegt die Zulassungsgrenze bei 1,8-1,9, womit die Konkurrenz beim HamNat schon mal deutlich schwächer wäre als in Berlin, wo sie bei 1,5-1,6 liegt. Damit reicht selbst bei 1,5/1,6 DN in Hamburg ein leicht überdurchschnittliches Testergebnis für eine Zulassung aus. Der letzte zugelassene Bewerber in Hamburg hatte die letzten Jahre immer entweder 1,8 oder 1,9, also alles machbar.
    Hamburg lädt einfach sehr viele Bewerber zum HamNat ein, deshalb wird da erst bei 1,8-1,9 der Schnitt gemacht. Ein 1,5er muss in Hamburg aber doch sehr gute Ergebnisse abliefern um sicher zugelassen zu werden (~32 Punkte bei einem Durchschnitt von ~24 Punkten). Ist natürlich machbar, aber ich weiß nicht ob ich mich darauf verlassen würde.

    In Magdeburg dagegen waren 2016 für einen 1,5 Abiturienten ca. 25 Punkte ausreichend. In Hamburg gibts dafür mit einem ähnlichen Ergebnis die Chance auf ein Auswahlgespräch.
    Geändert von bobo99 (29.10.2017 um 01:32 Uhr) Grund: Ergänzung



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #12
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    5.841
    Wenn man sich schon im HAM-Nat nicht so anstrengen will, stellt sich die Frage nach Elite, Neurowissenschaften und großer Promotion gar nicht.

    Das ist so wie wenn man fragt, ob man besser in Harvard oder am MIT promovieren soll, aber sich im GRE nicht so anstrengen will.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #13
    Banned
    Mitglied seit
    13.10.2017
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    Wenn man sich schon im HAM-Nat nicht so anstrengen will, stellt sich die Frage nach Elite, Neurowissenschaften und großer Promotion gar nicht.

    Das ist so wie wenn man fragt, ob man besser in Harvard oder am MIT promovieren soll, aber sich im GRE nicht so anstrengen will.
    Wer hat denn hier von Elite gesprochen? Sonderlich schwer ist der HamNat ohnehin nicht, deshalb ist der Aufwand irrelevant solange man reinkommt. Mein Bestes geben werde ich sowieso.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.11.2016
    Beiträge
    21
    @Champagnersozialist Hm? Irgendwie kommt mir alles, was du schreibst, seltsam bekannt vor. Warst du hier schon mal unter den Namen „doctorspiele“ und „euphoriaaa“ angemeldet? Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein und die Ähnlichkeiten sind purer Zufall. Dennoch erinnerst du mich in vielerlei Hinsicht sehr an diesen User.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Mitglied seit
    26.06.2015
    Ort
    Bochum
    Semester:
    6
    Beiträge
    986
    Zitat Zitat von Champagnersozialist Beitrag anzeigen
    Wer hat denn hier von Elite gesprochen? Sonderlich schwer ist der HamNat ohnehin nicht, deshalb ist der Aufwand irrelevant solange man reinkommt. Mein Bestes geben werde ich sowieso.
    Hast du den HamNat schon mal geschrieben? Sonst würde ich mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Geschenkt wird einem da nämlich nichts. Vor allem den Zeitfaktor sollte man nicht unterschätzen.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018