teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 16
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.016

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Das mit dem Samstags oder länger arbeiten machen unsere PJs auch - um früher aufzuhören mit dem Tertial zB. Wobei bei uns die PJ-Beauftragte sehr genau schaut, ob die Leute da sind :-|



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  2. #12
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    Post-PJ
    Beiträge
    4.306
    Zitat Zitat von Solara Beitrag anzeigen
    Das mit dem Samstags oder länger arbeiten machen unsere PJs auch - um früher aufzuhören mit dem Tertial zB. Wobei bei uns die PJ-Beauftragte sehr genau schaut, ob die Leute da sind :-|
    Aber auch nur bei "euch" ;)



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  3. #13
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.016
    - eine meiner frühen PJ-Kliniken schaute da auch sehr drauf. Dadurch, dass täglich PJ-Unterricht mit Unterschriftenliste war, haben die da guten Überblick gehabt. Aber man konnte super reinarbeiten- Notaufnahme bis Mitternacht oder am WE - vielleicht kann byh das ja machen, falls zu viele Fehltage sonst anfallen würden und die Klinik doch eher pingelig ist.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  4. #14
    MTLA
    Mitglied seit
    29.01.2011
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    11.
    Beiträge
    75
    Wir haben einen kleinen Sohn, 16 Monate alt und im Mai kommt Kind Nr. 2. Bisher konnten wir gut studieren, da unser Dekanat sehr Familienfreundlich ist. Im PJ ist das ähnlich, meine Frau kann entsprechend der Kita-Zeiten kommen und gehen wie es nötig ist. Mit den Fehltagen wirds besonders bei meiner Frau interessant, allein schon wegen dem Mutterschutz nach der Geburt. Aber auch hier hieß es, dass man da eine Lösung findet. Wichtig ist die Planung, wir haben schon vor Monaten die entsprechenden Personen kontaktiert, sonst wäre das wohl nicht so gut gelaufen.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  5. #15
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.263
    Bei einer Kommilitonin, die auch im PJ ihren Kind geboren hat, wurde das mit dem Mutterschutz so gelöst, dass sie ihren PJ für die Zeit "pausiert" hat und konnte danach im passenden Tertial wieder einsteigen.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook