teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    Zahnfee
    Beiträge
    2.073
    Ich hab meine über eine Onlinedruckerei bestellt, da kann man ja die Preise ganz gut vergleichen. Teuer wirds durch Farbseiten und aufwändigere Einbände. Zum Abgeben sollte aber eine einfache Klebebindung reichen.
    An meiner Uni konnte man statt den gedruckten Exemplaren einfach eine pdf-Version fürs Opac hochladen. Ich habe zusätzlich aber noch für einige Archive ein paar Exemplare gebraucht, diese habe ich dann aber in A5 und nur schwarz/weiß drucken lassen. Insgesamt habe ich bestimmt 200€ dafür gezahlt (war aber auch ne medizingeschichtliche Arbeit mit vielen Seiten und Bildern).
    Die Kosten kann man übrigens gut von der Steuer absetzen



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  2. #7
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Mitglied seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    7.848
    Ich habe das Thema Dissertation inzwischen so verdrängt, daß ich jetzt auswendig und auf die Schnelle keine genauen Zahlen mehr sagen kann.
    Bei uns gab es die Möglichkeit, nur sehr wenige Pflichtexemplare abgeben zu müssen, wenn man seine Dissertation für die online-Veröffentlichung bereitgestellt hat. Je weniger Spuren man unter Nennung seines vollen Namens im Netz hinterlässt, desto besser.....also habe ich diese Variante nicht gewählt.
    Die Variante, wenn man nicht online veröffentlicht hat, bedeutete, 30 Pflichtexemplare abgeben zu müssen. Da habe ich mich leider von der zuständigen Mitarbeiterin der Universitätsbibliothek verrückt machen lassen, die mir wilde Geschichten erzählt hat, daß sie immer wieder qualitativ nicht ausreichende Exemplare abgeliefert bekommt und diese dann zurückweisen müsse. Ich bin dann in einen von ihr empfohlenen, uninahen Copyshop gegangen, den ich vom Studium her auch kannte und in dem es nie Probleme gab. Aber irgendwie habe ich bei der Auftragsvergabe nicht aufgepasst, oder wir haben aneinander vorbeigeredet.....auf jeden Fall bin ich beim Preis, den es zu zahlen galt, halb umgefallen. Habe aber wie in Trance bezahlt, die Kiste mit den 30 Exemplaren als eine der letzten offiziellen Amtshandlungen geschnappt, in die Bib gebracht, abgegeben und das Thema "Diss" zum wiederholten Male verflucht. Ich war nur froh, in DEM Copyshop nicht noch mehr Exemplare, als die unbedingt nötigen, beauftragt zu haben.
    Die Verschenkexemplare für interessierte Freunde habe ich aufgrund einer Empfehlung hier aus dem Forum bei einer online-Druckerei in Auftrag gegeben (kann den Namen gerne nenen, wenn es erlaubt ist), was absolut problemfrei und deutlich günstiger war. Mit einem solchen Exemplar bin ich dann mal in die Bib gegangen und habe gefragt, ob das qualitativ ausgereicht hätte und als Pflichtexemplar angenommen worden wäre. Wäre es. Tja......abhaken, Diss genießen, weiterleben



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  3. #8
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    26.386
    Einfache Klebebindung, mehr nicht, klar. Aber farbige Diagramme und Abbildungen sowie mit allem drum und dran irgendwas um 175 Seiten oder so hatte ich auch. Ich habe übrigens das in einem Shop vor Ort machen lassen. Ich war tatsächlich für die nicht online Variante zu geizig, das wären hier nämlich auch ca 30 Exemplare gewesen.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  4. #9
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    27.114
    Hier hat mein Mann seine Diss drucken lassen: https://www.sedruck.de/
    If you change yourself, you change the world - Gojira



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  5. #10
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Mitglied seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    7.848
    Bei "sedruck" habe ich dann die Exemplare zum Verschenken auch drucken lassen. Lief absolut problemlos



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook