teaser bild
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 26 bis 30 von 30
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.264

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Also irgendwie zurück zu der konkreten Frage - Hier in der Gegend sind fast alle neurologische Praxen noch "Nervenarztpraxen" mit teilweise 1/2 Kassensitz Neurologie und 1/2 Kassensitz Psychiatrie. Bei einer Praxenübernahme wird dann häufiger ein doppeltes Facharzt gewünscht (Klar bei dem Ärztemangel wird es bestimmt auch ohne klappen, man verliert jedoch relativ viele Patienten dadurch). Und der Zeitaufwand ist ja nur drei Jahre mehr, also wenn man deutlich eine Niederlassung anstrebt, scheint es sich zu lohnen.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  2. #27
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Beiträge
    375
    Klar, Nervenarzt ist auch "old school". Sind nur noch "Restbestände". Wenn Dir die KV (vereinfacht) für Neuro und Psychiatrie je ein halbes Budget zubilligt, hast Du per se immer nur das gleiche raus, dafür doppelten Schreibkram etc. Gilt auch für Deinen AG, wenn Du in einem MVZ anheuern solltest. Warum man zu den aktuellen Spielregeln besser keine Psychiatriepraxis übernehmen sollte, hatte ich vor ca zwei Wochen schon mal ausgeführt. Und Anfang November die KV-Spielregeln bzgl. Kassenzulassung. Ach ja, das Regressrisiko ist auch verdoppelt, und halbes Budget heißt noch lange nicht, daß der Regress dann halbiert wird. Patienten verlieren ist kein Problem, es ist in der Niederlassung gerade in Neurologie und Psychiatrie so, daß mehr Patienten zu mehr wirtschaftlichen Schwierigkeiten für den Arzt führen. Vielmehr verlieren die Patienten ihren Arzt (die Wartezeiten sind jetzt schon zig Monate), aber darum geht es hier nicht.
    Geändert von tarumo (23.12.2017 um 22:35 Uhr)
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  3. #28
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.10.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    114
    Liebe Leute , danke für die Rückmeldungen! Ich bin selber der Meinung das Geld ist nicht alles. Im Vergleich zu den anderen Berufen verdient man als Arzt schon nicht schlecht, obwohl man auch viel leisten muss und der Verantwortungsgrad schon enorm ist. Aber den Beruf kann man nicht nur fürs Gehalt lieben, daher glaube ich man kann sich doch Mühe geben und 2 Fachärzte machen weil es interessant ist und spass macht.
    Geändert von arztarzt (28.12.2017 um 14:34 Uhr)



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  4. #29
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Beiträge
    863
    Zitat Zitat von arztarzt Beitrag anzeigen
    Liebe Leute , danke für die Rückmeldungen...ich bin selber der Meinung das Geld ist nicht alles.....im Vergleich zu den anderen Berufen verdient man als Arzt schon nicht schlecht, obwohl man auch viel leisten muss und der Verantwortungsgrad schon enorm ist.....aber der Beruf kann man nicht nur fürs Gehalt lieben....daher ich glaube man kann sich doch mühe geben und 2 Fachärzte machen weil es interessant ist.. spass macht.
    Dafür bekommst von mir erstmal einen Daumen hoch!

    Dass die Motivation der Einzelpersonen teilweise unterschiedlich ist, stört mich gar nicht so. Das wird immer so sein, die ist auch bei mir manchmal tagesformabhängig. Aber dass Leute andere mit ihrer Demotivation auf ihr Niveau runterziehen wollen find ich nicht ok.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  5. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Ort
    NRW
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    309
    Von mir auch Daumen hoch und Respekt!

    Doppel fa mag sich finanziell nicht lohnen, aber was das klinische Wissen angeht bist du dafür garantiert viel breiter aufgestellt als mit nur einem. Ich find das super.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

MEDI-LEARN bei Facebook