teaser bild
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 43
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    28.877

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ah ja... okay, dann kann ich nicht mitreden. Ich habe konsequent jegliche Karriereleiter verweigert, hätte den OA-Job nicht für viel mehr Geld machen wollen und mir hat mein Gehalt immer gereicht.
    Was die freie Wirtschaft macht, ist mir egal. Ich würde mal behaupten, dass die allermeisten arbeitenden Menschen in unserem Lande irgendwann einfach in ihrem Job arbeiten, ohne dass sie irgendeine Karriere anstreben. Aber das Recht auf sowas hat man deiner Ansicht nach als Akademiker wohl automatisch verwirkt
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #12
    head & shoulders
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Beiträge
    402
    Zitat Zitat von Feuerblick Beitrag anzeigen
    Wenn du das ganze Leben so schwarz siehst wie die Medizin, dann solltest du echt mal was dagegen tun. Gibt Ärzte für sowas!
    Ich empfehle einfach mal ein Gespräch mit KollegInnen aus der freien Wildbahn (also nicht aus dem KdÖR-Umfeld), die dank AiP, gebrochener Lebensläufe wg. "Ärzteschwemme" und ähnlichem dann nach langem Berufsleben und gesundheitlich beeinträchtigt mit 1500 EUR Rente aus der Ärzteversorgung auskommen müssen. Aber dafür muß man natürlich über den Tellerrand sehen und weiter als bis zur Nasenspitze denken.
    Ich habe übrigens auch eine angefangene zweite WB, und ich wäre sogar nicht zurückgestuft worden. Trotzdem habe ich mir detailliert durchrechnen lassen (und zwar bis in den mutmaßlichen Ruhestand), was das mir für einen Malus eingetragen hätte. Mit dem eingeschlagenen Weg, die zweite WB nicht mehr weiterzuverfolgen, bin ich nun sehr zufrieden und brauche daher auch keinen Arzt. Netter Nebeneffekt: keine Gesundheitsprobleme mehr durch Vordergrunddienste. Und wie gesagt, ein Forum ist da, um Erfahrungen zu teilen, und nicht jüngere Kollegen ins offene Messer laufen zu lassen.
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #13
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    28.877
    Jaja, alle außer dir schauen über Tellerrand und Nasenspitze hinaus. Ganz klar.
    Wer sich heute, egal in welchem Beruf, alleine auf seine „Rente“ verlässt, dem ist nicht zu helfen. Sollte sich aber rumgesprochen haben. Und wenn nicht - das ist das Problem mit dem selbstbestimmten Leben.

    Es ist nichts dagegen zu sagen, auf Fallstricke hinzuweisen, aber für dich ist alles schwarz, sehr schwarz. Und das trifft einfach nicht zu!
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.12.2017
    Beiträge
    44
    Es hängt natürlich vom Fach ab, aber es ist durchaus möglich, sich als Oberarzt einstellen oder sich zumindest so bezahlen zu lassen und parallel einen zweiten FA zu machen.

    Natürlich sind andere Qualifikationen als ein Doppel-FA für eine Klinikkarriere und damit höheres Gehalt heutzutage entscheidend. Aber wieso es nicht einfach aus Freude an der fachlichen Horizonterweiterung tun?
    Die richtige Kohle kommt eh nicht aus Angestelltenverträgen, sondern aus dem, was man auf dem Honorarmarkt aus sich machen kann, und seien es nur Dienste, bei denen man sich nicht (mehr) unter Wert verkaufen muss, z. B. mache ich in Akuthäusern kaum mehr Bereitschaften unter hundert € pro Stunde.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  5. #15
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    28.877
    @rafiki: Ich bin mir sicher, tarumo wird dir gleich schreiben, warum das alles auch nicht funktioniert und gaaanz schlecht für irgendwas ist
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Diese Website nutzt Cookies, um deinen Besuch angenehmer zu gestalten. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Informationen zum Widerspruch bzw. Opt-Out findest du in der Datenschutzerklärung.

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018