teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Liebe medi-learn foristen!


    Ich habe nächstes jahr vor eine Hausarzt famulatur in der vorlesungsfreien zeit zu machen, allerdings stehen da noch am anfang der famulatur 3 klausuren an, an 1 tag werde ich klausurbedingt fehlen und nachholen. Wird mir die fam. Trotzdem anerkannt? Von klausurfreien phase steht ja nichts in der approbationsordnung.
    War schon mal jmd. In einer ähnlichen situation und kann was dazu sagen?
    Vielen dank im voraus.



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2010
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    296
    Hallo!

    Frage doch mal deinen Hausarzt ganz lieb, ob er dir diesen Tag trotzdem mitrechnet oder wenn es sein muss, anders "abarbeiten" lässt.
    Dem LPA interessiert nur, welcher Zeitraum auf dem Famulaturzettel draufsteht, sofern es in der vorlesungsfreien Zeit geschieht. Was und wieviele Tage du dann trotzdem gemacht hast, liegt ganz bei euch. Also keinen Stress...
    Der Mensch führe sein
    Leben nicht wie ein
    Würfelspiel, sondern
    er wähle stets vernünftig
    Weg und Ziel.
    -Billy





  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7
    Hey, erstmal danke für die schnelle antwort.
    Ja, das "problem' ist, dass die praxis weit entfernt von meiner uni liegt. Ich dachte dass das lpa kontrolliert, dass man in der zeit keine Prüfungen( also studienleistungen)hatte...



  4. #4
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    BaWü
    Semester:
    8. Semester (4. klinisches)
    Beiträge
    1.162
    Da hätte das LPA viel zu tun Vermutlich ist das denen egal.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."







  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Beiträge
    5.456
    Nachdem es dazu keine Vorschrift gibt, müsste es eigentlich auch völlig egal sein, falls es es prüft.

    Und es sagt ja auch niemand, dass du Mo-Fr tagsüber deine Dienste machen musst - du kannst ja genauso gut Dienste am Wochenende oder in der Nacht machen, und somit trotz Klausuren die volle Praktikumszeit erfüllen.

    Ansonsten gilt dasselbe wie immer: Im Zweifel frag dein LPA.



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook