teaser bild
Seite 31 von 40 ErsteErste ... 21272829303132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 155 von 197
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #151
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.12.2015
    Beiträge
    7

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von doktor dolittle Beitrag anzeigen
    Mit 15 Wartesemester wirst du den ersten Schritt in der Wartezeitquote schaffen. (SS18 lag dieser bei 13WS)

    Beim zweiten Schritt sind deine Wartesemester egal da zählt nur noch deine 2,8, dein Sozialkriterium (ich denke unverheiratet, keine Kinder, keine Behinderungen somit SK 4) und ob ein freiwilliger Dienst (z.b. Bundeswehr) geleistet wurde. Dein NC von 2,8 ist aber der wichtigster Faktor bei der Verteilung.

    Ob deine Vorraussetzungen reichen um an deinen genannten Orten einen Platz zu ergattern halte ich für. 50/50. Stell dich lieber ein, an weniger beliebten Orten ein Platz zu erhalten.
    Okay. Das klingt ja schon mal ganz gut. Vielen Dank für deine Hilfe!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #152
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.12.2018
    Beiträge
    6
    Nach der neuen Entscheidung der KMK über den "Wegfall" der Wartezeitquote ab SS 2020 kann ich nicht mehr ruhig schlafen.

    Für alle die es noch nicht wissen, hier ganz gut erklärt (WZQ wird durch "zusätzliche Eignungsquote" ersetzt, bei dem die Wartezeit nur teilweise berücksichtigt wird):

    https://www.sueddeutsche.de/bildung/...zeit-1.4246133

    Zu meiner Situation:
    ABI 2012, ein Parksemester, ich hätte also zum WS 2020 13 Wartesemester bei einer DN von 2,7. Uni ist mir EGAL.

    WS18/19 lag der Grenzrang bei 12 WS, DN 2,4.

    Wie wahrscheinlich seht ihr es, dass viele Wartende plötzlich Torschlusspanik bekommen, sich bewerben und zum WS 19/20 die Wartezeit/DN ansteigt?



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #153
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.11.2018
    Beiträge
    29
    Ich denke das aufjedenfall (auch ohne Abschaffung Wartesemester) die WS von 12 auf 13 im Wintersemester 19/20 steigen werden.

    Du mit einer DN wärst dann knapp drin! Sollte sich aber nächstes Jahr aufgrund der Umstrukturierung der ein oder andere entschieden sich zu bewerben weil er/sie später sonst kaum noch eine Chance hätte, so bist du leider draußen.

    Sicherer ist es ein oder besser zwei Wartesemester über dem Grenzrang aus dem Winter- Sommersemester 18/19 zu liegen um im nächsten Jahr einen der letzten Plätze zu erhalten, denn die zusätzlichen Bewerber werden die Wartezeit hochdrücken.

    Ich würde dir empfehlen zur Bewerbung Wintersemester 19/20 den Plan B rauszukramen



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #154
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.07.2018
    Beiträge
    19
    Hi!

    Also ich kann mir vorstellen, dass die WZ in WS 19/20 bei 12 bleibt und bei Note 2,0 +- gehen wird. Oder doch schon auf 13 WS und DN 3,0 +-
    Da sich vom WS 17/18 zu 18/19 nicht viel geändert hat. Und die doppelten Abijahrgänge müssten auch schon bald alle untergebracht sein.

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich auf einmal so viele Leute mehr bewerben, sodass sich die Wartezeit extrem viel verändern wird.
    Die Leute die, die erforderliche Wartezeit haben, haben sich meiner Meinung nach bestimmt schon beworben.
    Keiner wird doch freiwillig mehr Semester warten, als er muss, jeder will doch auch endlich mal anfangen mit dem Studium, vor allem, wenn man schon mehr als sechs Jahre gewartet hat.
    Kann auch sein, dass ich mich täusche.

    Meine Sorge ist eher, dass paar Leute, die Medizin studieren wollen, bei denen es jetzt knapp wird mit der WZ, zu Zahnmedizin schwenken.
    Aber das sind bestimmt nur ein paar Ausnahmen, die den Grenzwert nicht extrem hochdrücken denk ich mal. Die meisten, die Medizin studieren wollen, wollen Medizin studieren und nicht Zahnmedizin, das ist ja schon komplett was anderes und das weiß man auch.

    Ich glaub es wird ne knappe Kiste für dich.
    Plan B kann nie schaden. Aber vllt hast du dann auch mit der neuen Regelung Glück und bekommst deinen Platz.
    Immer positiv denken. Mach dir keinen Stress. Ändern kann man es sowieso nicht!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #155
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.12.2018
    Beiträge
    6
    Oh mann, mir wird übel.
    Positiv denken ist auch nicht mehr drin, hatte mich auf Gewissheit gefreut, bis die Entscheidung von der KMK veröffentlicht wurde.

    Werd's versuchen, ansonsten Plan B. Wie der aussieht, weiß ich noch nicht.

    Danke für Eure kleine Einschätzung.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019