teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Kliniker
    Beiträge
    3.647

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Mal ne Frage an die Zahnärzte, weil ich die Bürste gerade im Angebot gesehen habe:

    https://www.amazon.de/dp/B07DKML77P/

    Die Philips Sonicare wird mit 62000 Bewegungen/min angegeben.
    Ist der Unterschied zu einer Oral-B Pulsonic, die 27000 Bewegungen/min hat,
    nur auf dem Papier sichtbar oder kann man sich dadurch eine wirklich bessere Putzleistung versprechen?

    Das ist die Oral-B Pulsonic zum Vergleich, die ich momentan noch nutze:
    https://www.amazon.de/dp/B003VWDC3G



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    Zahnfee
    Beiträge
    2.694
    Ich finde, hier https://dentalwissen.com/oral-b-oder...as-ist-besser/ ist eine sehr schöne Zusammenfassung zu dem Thema



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Platin-Mitglied Avatar von LasseReinböng
    Mitglied seit
    17.06.2003
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    1.755
    Kann man mit elektrischen Zahnbürsten ein Ergebnis vergleichbar mit einer professionellen Zahnreinigung erreichen ?

    Habe mir eine elektrische Zahnbürste von Oral B zugelegt, einen merkbaren Unterschied hinsichtlich der Entfernung von Plaque im Vergleich zur Bürste ohne Strom kann ich bislang jedoch nicht erkennen.
    .



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2009
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    540
    Zitat Zitat von LasseReinböng Beitrag anzeigen
    Kann man mit elektrischen Zahnbürsten ein Ergebnis vergleichbar mit einer professionellen Zahnreinigung erreichen ?

    Habe mir eine elektrische Zahnbürste von Oral B zugelegt, einen merkbaren Unterschied hinsichtlich der Entfernung von Plaque im Vergleich zur Bürste ohne Strom kann ich bislang jedoch nicht erkennen.
    Die Erfahrung habe ich leider auch gemacht. Subjektiv merke ich überhaupt keinen Unterschied zwischen elektrischer Zahnbürste und manuellem Putzen. Daran, dass die elektrische an das Ergebnis einer PZR rankommt, ist zumindest bei mir gar nicht zu denken. Gehe nach wie vor 2x im Jahr zur PZR und gefühlt hat der Zahnarzt genauso viel zu kratzen, wie zu Zeiten als ich noch per Hand geputzt habe.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    3.820
    Wenn elektronische Zahnbürsten ein viel bessere Putzergebnis bringen würden, dann würde jeder Zahnarzt sie empfehlen. Ich hatte meine Zahnärztin mal gefragt und sie meinte es gibt keinen Unterschied. Wieso sollte es so wie bei der PZR sein? Dort werden die Zähne doch nicht geputzt sondern der Zahnstein entfernt?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018