Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.04.2010
    Ort
    FFM
    Semester:
    3. Klinisches
    Beiträge
    36
    Würdet ihr sagen, es macht Sinn, sich ein Semester Auszeit vor dem Physikum zu nehmen, also ein reines Lernsemester? Ich habe direkt nach dem Abi angefangen zu studieren und auch von zuhause aus keinerlei Zeitdruck, das Studium so schnell wie möglich zu beenden, und überlege mir dies zur Zeit. Dann könnte man sich während des 4. Semesters in Ruhe nur auf die Klausuren vorbereiten und danach erst intensiv aufs Physikum und mündliche Prüfung. Andererseits ist man dann evtl "raus" aus dem Stoff?
    Was meint ihr?



    Medizinstipendium von MediClin - Geld und gesicherte Stelle - klick hier
  2. #12
    Krüppelkatze
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.775
    Ganz schön teuer, so ein reines Lernsemester.
    Sechs Monate später Einstieg in den Beruf kosten pi mal Daumen 13.000 € netto. Das ist das Gehalt, was du in der Zeit verdienen könntest.
    Ohne bestehende Sachzwänge würd ich mir das nie im Leben antun. Ganz zu schweigen davon, dass studieren gegen Ende auch einfach nur noch nerven kann.
    I explained that the difference in being sick and being healthy is having to make choices or to consciously think about things when the rest of the world doesn’t have to. The healthy have the luxury of a life without choices, a gift most people take for granted.



    Medizinstipendium von MediClin - Geld und gesicherte Stelle - klick hier
  3. #13
    MegaHerzKasper
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Harvard des Ostens
    Semester:
    los glücklich
    Beiträge
    7.000
    Zitat Zitat von Keenacat Beitrag anzeigen
    Ganz zu schweigen davon, dass studieren gegen Ende auch einfach nur noch nerven kann.
    Amen Schwester!



    Medizinstipendium von MediClin - Geld und gesicherte Stelle - klick hier
  4. #14
    Time Out die Zweite! Avatar von Rico
    Mitglied seit
    31.01.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    6.304
    Rein statistisch schneidet die Referenzgruppe (also die, die nach Regelstudienzeit antreten) eigentlich immer besser ab als die Gesamtgruppe, so gesehen bringt mehr Vorbereitungszeit nicht unbedingt automatisch ein besseres Ergebnis - wobei natürlich auch Leute, die aus anderen Gründen ein Semester verloren haben, dass sie nicht zum lernen nutzen konnten da dabei sind.

    Nichtsdestotrotz würd ich das ohne Not auch nicht machen, ich hab's lieber hinter mir gehabt als das ewig zu schieben.
    Definition of clinical experience:
    Making the same mistake with increasing confidence over an impressive number of years.



    Medizinstipendium von MediClin - Geld und gesicherte Stelle - klick hier
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.04.2010
    Ort
    FFM
    Semester:
    3. Klinisches
    Beiträge
    36
    Nein, ich meinte die Frage so, ob das einem für den persönlichen Stress und für das Physikumsergebnis etwas bringt. Also da ist eher eine persönliche Einschätzung eurer Seite gefragt ;)

    Aber das mit dem "Ich wollt es lieber hinter mir haben" hab ich auch schon als Argument dagegen gehört. Vielleicht gibts ja auch noch Leute, denen das total was gebracht hätte, weil die Zeit zu knapp war oder ähnliches..



    Medizinstipendium von MediClin - Geld und gesicherte Stelle - klick hier
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Ähnliche Themen

  1. Ist das nicht schlimm??
    Von RS-USER-Tjelfe im Forum OFFTOPIC - Die Stammkneipe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 11:08
  2. TPK - so schlimm?
    Von labamba im Forum Zahni: Vorklinik / Vorphysikum / Physikum (1.-5. Sem.)
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 20:52
  3. sooooo schlimm????
    Von kiwipresse im Forum Speakers Corner
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 19:44
  4. Wirklich so schlimm?
    Von bernstein183 im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 18:31
  5. Wie schlimm ist das Mündliche?
    Von Schnatz im Forum Vorklinik / Physikum (1.-4. Sem.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 21:25