teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

NC und Wartesemester

Die Chance auf einen Studienplatz

Redaktion (MEDI-LEARN)

unser Tipp

Wir informieren dich kostenlos per SMS, wenn die SfH Bescheide verschickt. Einfach online deine Handy- Nummer eintragen und als einer der ersten informiert sein, wenn die Werte für NC und Wartezeit fest stehen. Alles weitere unter:
www.medi-learn.de/STF79

2. Chance: Wartezeitquote

20 % der Studienplätze je Hochschule werden nach Wartezeit vergeben. Du kannst für die Wartezeitquote beliebig viele Studienorte nennen.

1. Schritt: Auswahl
Wartezeit sind die seit dem Abitur verstrichenen Halbjahre. Studienzeiten an deutschen Hochschulen werden nicht als Wartesemester angerechnet (sogenanntes „Parkstudium“).

2. Schritt: Verteilung
Die Verteilung erfolgt nach deinen Ortswünschen. Wenn nicht alle Wünsche erfüllt werden können, entscheiden folgende soziale Kriterien:
1. Schwerbehinderte Bewerber
2. Verheiratete oder Alleinerziehende, die an der jeweils nächstgelegenen Universität studieren wollen
3. Besondere in einem Sonderantrag nachgewiesene Bindungsgründe an den Studienort
4. Bewerber, die bei den Eltern wohnen und an der nächstgelegenen Hochschule studieren wollen
5. Alle übrigen

3. Chance: Hochschulquote

60 % der Studienplätze können die Hochschulen nach eigenen Kriterien vergeben. Du kannst maximal sechs Universitäten nennen. Die SfH meldet dich an diese Hochschulen weiter. Falls du keine Hochschule nennst, kann dein Antrag auch nicht in der Hochschulquote beteiligt werden.

1. Schritt: Vorauswahl
Die Hochschulen haben die Möglichkeit, die Zahl der Teilnehmer am Hochschulauswahlver-fahren zu begrenzen. Zur Vorauswahl werden von den Hochschulen die Ortspräferenz, die Abiturnote oder die Kombination beider Kriterien herangezogen.

2. Schritt: Auswahl
Zur endgültigen Auswahl dienen - ggf. miteinander kombiniert - die Kriterien:
• Abiturdurchschnittsnote
• gewichtete Einzelnoten
• fachspezifische Studierfähigkeitstests
• Auswahlgespräche
• Motivationsschreiben
• Berufsausbildung oder -tätigkeit
• ggf. zusätzliche Kriterien nach Landesrecht
Die Abiturdurchschnittsnote muss aber den maßgeblichen Einfluss behalten.

Surftipp

Aktuelle Zahlen der SfH
Wir bieten dir eine aktuelle Zusammenstellung der Werte für die Abi-Quoten (Landes-NC und Hochschul-NC), für die Wartezeit-Quote sowie Hinweise zu Vorauswahl- und Auswahlkriterien im Auswahlverfahren der Hochschulen in einem speziellen Onlinebereich unter:
3. Schritt: Abgleich der Hochschulauswahl
Für das Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2010/11 erhalten Bewerber, für die bereits zu diesem Zeitpunkt die günstigste Zulassungsmöglichkeit fest steht (d.h., dass sie sich nicht weiter verbessern können), bereits Anfang September ihre Zulassung. Die Zulassungen und die Ablehnungen für die übrigen Bewerber werden Ende September versandt.
Weiter
auf Seite

 

Diese Website nutzt Cookies, um deinen Besuch angenehmer zu gestalten. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Informationen zum Widerspruch bzw. Opt-Out findest du in der Datenschutzerklärung.

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2018