Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Der schriftliche Teil

Die Prüfung

Redaktion (MEDI-LEARN)

Noch einmal etwas detaillierter: In der schriftlichen Prüfung stehen Klausurfragen auf dem Programm, die in Form von Multiple-Choice-Fragen mit fünf vorgegebenen Antwortmöglichkeiten gestellt werden. Das IMPP (Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen) erstellt die Prüfungsaufgaben deutschlandweit einheitlich.


Beispielfragen in MC-Form:

Was solltest du unbedingt mitbringen, um erfolgreich Medizin zu studieren?
A: Menschlichkeit
B: Humor
C: MEDI-LEARN Studienführer „Abenteuer Medizinstudium“
D: Eine Thermoskanne
E: Eine Kiste Bier

Die so genannte „Schwarze Reihe“ und die „Gelbe Reihe“ bieten dir Fragensammlungen vergangener Examina. Schau sie dir einmal in der Buchhandlung an und verschaffe dir einen Einblick vom Aufbau solcher Fragen. Hier noch zwei für den schriftlichen Teil wichtige Auszüge aus dem Gesetzestext, denen du Prüfungsdauer und Fragenanzahl entnehmen kannst:

§ 23 Schriftliche Aufsichtsarbeit

(1) Die Prüfung findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt. Die Prüfung dauert an beiden Prüfungstagen vier Stunden. Auf den ersten Prüfungstag entfallen die Stoffgebiete I und II (Anmerkung der Redaktion: Physik, Physiologie und Chemie, Biochemie/Molekularbiologie), auf den zweiten die Stoffgebiete III und IV (Anmerkung der Redaktion: Biologie, Anatomie und Medizinische Psychologie/Soziologie).
(2) Die Anzahl der in der Aufsichtsarbeit zu bearbeitenden Fragen und ihre Verteilung auf die einzelnen Stoffgebiete ergeben sich aus der Anlage 9 zu dieser Verordnung:
Anlage 9 (zu § 23 Abs. 2 Satz 1, § 41 Abs. 2 Nr. 9)
Anzahl und Verteilung der schriftlichen Prüfungsfragen im Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
I. Physik für Mediziner und Physiologie: 80 Fragen
II. Chemie für Mediziner und Biochemie/Molekularbiologie: 80 Fragen
III. Biologie für Mediziner und Anatomie: 100 Fragen
IV. Grundlagen der Medizinischen Psychologie und der Medizinischen Soziologie: 60 Fragen

 

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2017